Blutspenderehrung in Bochum

Anzeige
v.l.n.r.: Gerhard Friedriszik (geehrt für 150 Blutspenden) Kay-Uwe Präfke (Präsident des DRK Bochum) Volker Ortlieb (geehrt für 150 Blutspenden)
Bochum: DRK Bochum | Zur diesjährigen Ehrung der Blutspender für 50, 75, 100.125 und sogar 150 Blutspenden kamen insgesamt 41 aktive Spender in den DRK Kreisverband Bochum. In den weihnachtlich dekorierten Saal des Hauses der Generationen überreichte der Präsident Kay-Uwe Präfke den Jubilaren ihre Urkunde und natürlich auch Ihre Anstecknadel. Er sagte stellvertretend für den Kreisverband Danke für die Spendenbereitschaft der hier Anwesenden. Das wurde gerade an einer Zahl deutlich: 3.400 Blutspenden sind hier und heute versammelt. 3.400 Mal Anteil an einer Lebensrettung.

Bei den insgesamt 41 zur Ehrung anwesenden Spendern, kam so die stolze Summe von 3.400 Blutspenden zu Stande. Diese Blutspenden retten Leben - Tag für Tag.

Leider konnte krankheitsbedingt kein Mitarbeiter des Blutspendedienstes anwesend sein, was sehr zu Bedauern war, da doch viele Fragen noch offen blieben. Unser Präsident sagte aber zu, die aufkommenden Fragen und Verbesserungsvorschläge direkt mit dem Blutspendedienst zu klären.
In Anwesenheit des stellvertretenden Kreisrotkreuzleiters Martin Laube und der für die Blutspende zuständigen Mitarbeiterinnen des Kreisverbandes Frau Knuschke und Frau Bukowski, wurden 13 Spender für 50 Blutspenden geehrt, 12 Spender für 75 Spenden, 8 Spender für 100 Spenden und 2 Spender wurden für sagenhafte 150 Blutspenden geehrt. Herr Präfke ließ es sich nicht nehmen jeden einzelnen Blutspender persönlich für ihr Engagement zu danken.
An diesem Abend konnte auch ein Blutspender aus dem Baden Württembergischen Bühl geehrt werden, der in Bochum als auch in Bühl spendete. Es ist gar nicht so selten, das Menschen an zwei Orten innerhalb Deutschlands ihren Lebensmittelpunkt haben und halt an beiden Orten zur Blutspende gehen, wusste Frau Bukowski zu berichten.

Zum Ende der Ehrung hatten alle Geehrten und deren Gäste bei einem Abendessen noch Zeit für einen persönlichen Erfahrungsaustausch.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.