72 Stunden - Uns schickt der Himmel

Anzeige
Bottroper Malteser Jugend am Borsigweg
Vom 13. bis 16. Juni 2013 fand die Sozialaktion des BDKJ unter dem Motto „72 Stunden - Uns schickt der Himmel“ statt, an der auch die Malteser Jugend Bottrop teilgenommen hat.

Unsere Kinder und Jugendlichen hatten die Aufgabe, die Spielgeräte auf dem Borsigweg abzuschmirgeln und neu zu streichen. Alle hatten in diesen 72 Stunden viel Spaß und es wurde mehr geschafft als ursprünglich geplant war.

Grundgedanke der Aktion: „In 72 Stunden die Welt besser machen“

Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Leiter/-innen stellen sich der Herausforderung, in 72 Stunden eine gemeinnützige soziale, ökologische, interkulturelle oder politische Aufgabe zu lösen. Damit setzen sie ein deutliches Zeichen der Solidarität. Mit Spaß und Engagement werden sie dort anpacken, wo es sonst niemand tut, wo das Geld fehlt oder die Bereitschaft, anderen unter die Arme zu greifen. Die Überzeugung, dass ein Handeln aus unserem christlichen Verständnis die Welt besser machen kann, ist der Motor für die 72-Stunden-Aktion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.