Hünxer Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Bottrop schwer verletzt

Anzeige
Bottrop: Auf dem Espel | Bottrop - Hünxe Lt. Polizeibericht kam es am Donnerstag, den 18. Mai 2017 in Bottrop an der Kreuzung Hofwiese/Auf dem Espel zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Hünxe schwer verletzt wurde. Der Hünxer hatte die Straße Hofwiese in südliche Richtung befahren, als eine 28-jährige Frau aus Bottrop mit einem Auto in die Kreuzung einfuhr. Die Frau hatte zuvor die Straße Auf dem Espel in östliche Richtung befahren. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Hünxer musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 5.000 EUR. Die Kreuzung musste für die Dauer der Unfallaufnahme vollständig gesperrt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.