Zwei maskierte Männer Überfielen Bottroper Spielhalle,

Anzeige
Bottrop: Polizeimeldung |

Eine 37- jährige Angestellte einer Bottroper Spielhalle wollte um 01:55 Uhr am Samstag.24Januar 2015 die Spielhalle schließen, als plötzlich zwei maskierte Männer unter Vorbehalt eines Messers und einer Schusswaffe sie in die Spielhalle zurück drängte.

Hier schlugen sie auf sie ein und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Nachdem sie die 37-jährige gefesselt hatten, durchsuchten sie die Räumlichkeiten nach Beute.
Anschließend flüchteten sie in Richtung Kaulbachstraße.

Die sofort eingeleitete Tatortfandung mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers blieb erfolglos.

Hinweise zum Sachverhalt werden unter der Rufnummer 02361 – 550 erbeten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
601
Yvonne Beate Küffner aus Bottrop | 26.01.2015 | 10:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.