Update: Friedlicher Rosenmontagszug in Bottrop

Anzeige
(Foto: gen)
Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel feierten rund 50.000 Besucher, so die Schätzung der Polizei, heiter entlang des Rosenmontagszugs.

Damit die Besucher auch tatsächlich entsprechend heitern feiern konnten, waren mehrere Kräfte der Einsatzhundertschaft Recklinghausen sowie eine größere Zahl des Verkehrsdienstes im Einsatz.
Am Nachmittag zählte die Polizei jeweils eine Körperverletzung und Sachbeschädigung. Dazu erteilten die Beamten fünf Platzverweise. „Eine durchweg positive Bilanz für Bottrop“, resümierte Einsatzleiter Klaus Berkenbusch. „Das sah in der Vergangenheit schon Mal anders aus.“



Fotos: T.Eickholt/C.Gensheimer
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.