Müll, Einbrüche und Co.: Dehner wird zur Problemzone

Anzeige
Das verlassene Dehner-Grundstück an der Siemensstraße...

Potentielle Interessenten fragten an, aber Vollzug wurde nie vermeldet. Und so steht das Gartencenter Dehner an der Siemensstraße seit rund sechs Jahren leer – nicht nur aus diesem Grund wird es langsam, aber sicher zur Problemzone.

Die komplette Außenanlage wuchert allmählich zu und vermüllt mehr und mehr. Nach Stadtanzeiger-Informationen nutzen Obdachlose das leerstehende Gebäude und den Parkplatz zeitweise als Unterschlupf. Zudem sei mehrfach eingebrochen worden, heißt es. Dem Eigentümer (Dehner) sei das Problem bekannt. Bisher habe sich jedoch nichts getan.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.