Seit Jahresbeginn ohne DSL Verbindung

Anzeige
Seit dem 02.01.2018 bin ich auf meinem Festnetzanschluss ohne Verbindung zum "Leben um mich herum". Kein Telefon, kein Internet, still ruht der See. Zum Glück hat mich mein Anbieter 1+1 mit mehreren Gutschriften zum Telefonieren sowie kostenfrei mit einer Rufumleitung auf mein Handy und einem WLAN Stick versorgt. Gleichzeitig wurde die Störung beim Netzbetreiber Telekom gemeldet. Seither ist der Vorgang dort angeblich in Bearbeitung. Doch was geschieht? Nichts!!!

Nichts geschieht auch bei der örtlichen Presse, die ich bereits mehrmals angesprochen habe. Dort ist so etwas offenbar keine Meldung wert, obwohl es vielleicht in der Leserschaft noch weitere ähnliche Fälle gibt und ein gemeinsames Vorgehen die Telekom endlich zum Handeln bringen könnte.

Na ja, dann eben abwarten bis sich die Telekom endlich entschließt, ihr Netz wieder benutzbar zu machen. Bis dahin also wieder zurück zu den Brieftauben!

FWT
0
6 Kommentare
Nina Möhlmeier aus Castrop-Rauxel | 12.02.2018 | 09:11  
16
Friedrich W. Thüner aus Castrop-Rauxel | 12.02.2018 | 10:21  
Nina Möhlmeier aus Castrop-Rauxel | 12.02.2018 | 10:36  
16
Friedrich W. Thüner aus Castrop-Rauxel | 12.02.2018 | 15:47  
Nina Möhlmeier aus Castrop-Rauxel | 13.02.2018 | 09:30  
16
Friedrich W. Thüner aus Castrop-Rauxel | 13.02.2018 | 18:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.