Telekom

Beiträge zum Thema Telekom

Politik
Völlig zerstört und demoliert steht diese Telefonzelle im Essener Norden. Thomas Spilker ,FDP Kommunalpolitiker, fordert eine schnelle Erneuerung durch die Telekom.

FDP: So wird es nie was mit dem Norden
Spilker: Telekom lässt Telefonzelle verkommen.

Immer schlechter wird der Zustand der öffentlichen Telefonzelle Palmbuschweg / Altenessener Str. Vor Ort informierten sich jetzt aufgrund von Bürgerbeschwerden der FDP Ortsvorstand Thomas Spilker. Sowas zu sehen ist mehr als eine Zumutung stellt Thomas Spilker vor Ort wütend fest. Anscheinend verkommt die Telefonzelle zusehends seit langer Zeit, nicht nur die zerstörten Scheiben zeugen davon, das die öffentliche Telefonzelle ein Relikt vergangener Zeiten ist. Thomas Spilker: Wer sein Geld im...

  • Essen-Nord
  • 13.03.22
Blaulicht
Die beiden Unbekannten gaben sich am Montag, 25. Oktober 2021, gegenüber dem Gelsenkirchener Ehepaar als Mitarbeiter der Telekom aus, verschafften sich so Zutritt zu dem Wohnhaus und entwendete Schmuck und Bargeld. Symbolfoto: Archiv
2 Bilder

Wer (er)kennt diese Diebe?
Seniorenpaar von Trickbetrügern beraubt

Die Polizei fahndet mit einem Bild aus einer Überwachungskamera nach zwei Tatverdächtigen in einem Fall des besonders schweren Diebstahls am Montag, 25. Oktober 2021.  Gelsenkirchen. Die beiden Unbekannten gaben sich gegenüber einem Gelsenkirchener Ehepaar als Mitarbeiter der Telekom aus und verschafften sich so um 10.50 Uhr Zutritt zu dem Wohnhaus in Erle. Während ein Mann den 90-jährigen Bewohner und seine 81-jährige Frau ablenkte, entwendete der andere Täter Schmuck und Bargeld. Als die...

  • Gelsenkirchen
  • 09.02.22
Sport

„Neue Sporterfahrung“ für Basketballvereine
Telekom ermöglicht Trainingsein­heiten im Rollstuhlbasketball in Dortmund

Am 29. September ab 13.30 Uhr finden drei Trainingseinheiten in der Europaschule Dortmund, Am Gottesacker 64 in Wambel, statt. Angeleitet werden die jeweils 90-minütigen Einheiten von professionellen und erfahrenen Übungsleitern und einem Rollstuhlbasketballer der Köln 99ers. Die Corona-Pandemie beeinflusst weiterhin weite Bereiche des Lebens in Deutschland. Aber es gibt positive Entwicklungen. Der Sport kommt wieder in Bewegung und auch bei der "Neuen Sporterfahrung" kann wieder auf Körbe...

  • Dortmund-Ost
  • 28.09.21
Blaulicht

Polizei warnt vor kriminellen Aktivitäten im Raum Wesel
Betrüger gibt sich als Telekom-Mitarbeiter aus / Schlanker, junger Mann mit dunkler Hautfarbe

Ein Betrüger hat sich als Telekom-Mitarbeiter ausgegeben, um in das Haus eines 85-Jährigen an der Stettiner Straße zu kommen. Die Kreispolizei Wesel gibt in der Sache diese Warnung heraus: Dem Senior sagte er am Donnerstag gegen 14 Uhr, dass er die Steckdosen kontrollieren müsse. Als der Betrüger die IBAN-Nummer des Bankkontos erfragte, nannte der Hausbewohner ihm diese. Der 85-Jährige erfuhr jedoch später von seinem Wohnungsbauunternehmen, dass es keinen Elektriker zu der Wohnung geschickt...

  • Wesel
  • 05.07.21
LK-Gemeinschaft
Aus für 3G

Probleme mit Navi oder altem Handy?
Grund das 3G-Netz wird abgeschaltet

Die Deutsche Telekom hat in der Nacht zum Donnerstag ihre 3G-Netz abgeschaltet, die anderen Provider werden nachziehen. 3G ist die dritte Generation der Mobilfunktechnik. In Deutschland wurde sie Jahr 2000 eingeführt. Doch jetzt ist das Netz veraltet und ineffizient. Auch Vodafone hat jetzt mit der Abschaltung begonnen. O2 will in den nächsten Monaten beginnen. Danach gibt es keinen UMTS-Datenfunk mehr in Deutschland. Was bedeutet das für mich? Nur bei sehr alten Smartphones oder SIM-Karten...

  • Essen-Süd
  • 02.07.21
LK-Gemeinschaft
Kontaktverfolgung mit der Luca App

Es gibt Probleme in Deutschland
Die Luca App bringt es an den Tag

In Schleswig Holstein wird großflächig die Luca App eingesetzt. Das Zettel schreiben zur Kontaktverfolgung entfällt. Das war die Hauptaufgabe der App um die Kontaktverfolgung zu vereinfachen. Aber es gibt weiter Synergien der App. Sie findet Funklöcher. Die Gastronomen müssen die App einführen, doch Gäste können sie nicht immer nutzen. Mal wieder ein Funkloch, schwaches Netz, oder im Grenzgebiet schlägt das Netz des Nachbarlandes ein. Alles das führt dazu das Gäste sich nicht einbuchen können....

  • Essen-Süd
  • 11.06.21
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft

Änderung der Verkehrsführung
Verlegungsarbeiten des Glasfasernetzes „Am Roggenkamp“

Im Zeitraum vom 25. Mai bis zum 18. Juni, finden auf der Straße „Am Roggenkamp“ Arbeiten am Glasfasernetz der Deutschen Telekom AG statt. Im Zuge dieser Arbeiten ist eine Änderung der Verkehrsführung in der Straße „Am Roggenkamp“ notwendig. Hierbei wird die Straße „Am Roggenkamp“ von der Einmündung Werner Straße bis zur Grundstückseinfahrt „REWE“ als Einbahnstraße ausgewiesen. Die Einbahnstraße kann ausschließlich von der Werner Straße in Richtung Westen befahren werden. Für Verkehrsteilnehmer,...

  • Bergkamen
  • 20.05.21
Politik
Martin Philipp, Regionalleiter Telekom Technik, Stadtdirektor Martin Murrack und Dr. Frank Schmidt, Telekom-Konzernbevollmächtigter Region West (v.l.n.r.,) begutachten den Beginn des Glasfaserausbaus im Duisburger Stadtteil Hochfeld.
Foto:: Uwe Köppen/Stadt Duisburg)

Stadtdirektor Martin Murrack besucht Baustelle in Hochfeld
Glasfaser-Ausbau in Duisburg geht voran

In Duisburg sollen auch die Stadtgebiete mit schnellem Internet versorgt werden, die nicht unter das Breitbandförderprogramm des Bundes fallen. Deswegen führte die Stadt Duisburg in den vergangenen Monaten Gespräche mit verschiedenen privaten Providern, um das Interesse an einem privatwirtschaftlichen Glasfaserausbau zu sondieren. Im März 2021 haben die Stadt Duisburg und die Telekom dann einen „Letter of Intent“ unterzeichnet, in dem sich das Unternehmen dazu verpflichtet, eigenwirtschaftlich...

  • Duisburg
  • 08.05.21
  • 1
Wirtschaft
An der Baustelle zum Glasfaserausbau fürs schnelle Internet in der Dortmunder Innenstadt: (v.l.:)  Technik-West Leiter der Telekom, Jens Bammann,  Oberbürgermeister Thomas Westphal und Frank Schmidt, Konzernbevollmächtigter Region West der Deutschen Telekom.

Glasfaser-Ausbau der Telekom in Dortmund: schnelle Anschlüsse mit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde in der Innenstadt-West
Oberbürgermeister besichtigt Baustelle

Der Glasfaser-Ausbau der Telekom im Bereich Innenstadt-West läuft auf Hochtouren. Davon hat sich Oberbürgermeister Thomas Westphal bei einem Baustellenbesuch überzeugt. Ab Ende 2021 können die schnellen Anschlüsse mit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s) gebucht werden. Mittlerweile sind bereits die ersten 1.000 Meter Speednetrohre verlegt und zwei Verteiler aufgestellt. Die Telekom verlegt insgesamt rund 30 Kilometer Glasfaser und stellt 35 neue Glasfasernetzverteiler auf. Davon profitieren...

  • Dortmund-City
  • 30.04.21
Vereine + Ehrenamt

Telekom unterstützt Hilfsorganisationen in der Pandemie
Deutsche Telekom AG verzichtet eine Woche lang zugunsten eines Mülheimer Vereins auf alle Werbeplätze

Die aktuelle Corona-Situation fordert uns alle heraus. Viele Menschen fühlen sich in dieser Phase der Krise überfordert und hoffnungslos. Die Deutsche Telekom bietet hier Unterstützung. Am 29. April 2021 startet sie die Initiative „Unser Platz für Eure Hilfe“. Eine Woche lang stellt das Unternehmen ihre nationalen Werbeplätze fünf gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung. darunter Labdoo.org aus Mülheim Ruhr und 4 weiteren Initiativen. Die Organisationen verzeichnen in der Pandemie einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.04.21
Ratgeber
Man muss was tun!
2 Bilder

Bösartigen Textnachrichten auf Ihrem Mobiltelefon
Erste Hilfe, das kann man tun!

Ein großes Facebook-Leck hatte weltweit über 500 Millionen Facebook-Nutzer kompromittiert. Ihre Daten werden nun immer noch von Angreifern ausgenutzt, um Angriffe bspw. per SMS und E-Mail durchzuführen.  Was ist passiert? Die Konten von über 533 Millionen Facebook-Nutzern geleakt. Infolgedessen wurden viele persönliche Informationen wie Name, Handynummer, Standort, E-Mail-Adressen ( auch von eigenen Kontakten)  öffentlich zugänglich. Diese Informationen werden nun von Angreifern genutzt, um...

  • Essen-Süd
  • 23.04.21
Wirtschaft
Das Gewerbegebiet Körne-West im Umfeld der gleichnamigen S-Bahn-Haltestelle.

30 % der Betriebe müssen allerdings mitziehen im Gewerbegebiet Körne-West
Telekom bietet kostenlosen Glasfaser-Anschluss an

Insgesamt mehr als 200 Unternehmen in den beiden Dortmunder Gewerbegebieten Körne-West und Aplerbeck-Ost (Schleefstraße etc.) haben die Chance, sich kostenlos ans Gigabit-Hochgeschwindigkeitsnetz der Telekom anschließen zu lassen, so teilt das Unternehmen per Medieninformation mit. Im Gewerbegebiet Körne-West beiderseits der gleichnamigen S-Bahn-Haltestelle könnten davon die Einrichtungen des Handwerks an der Langen Reihe ebenso profitieren wie die Betriebe östlich der Semerteichstraße und...

  • Dortmund-Ost
  • 13.04.21
Ratgeber
Die Neugestaltung des Historischen Ortskern von Rheinberg geht weiter.

Neugestaltung des Historischen Ortskern von Rheinberg
Fortgang der Arbeiten

Im Zuge der Ausschachtungsarbeiten im letzten Abschnitt der Gelderstraße zwischen Kamper Straße und Innenwall wurden mehrere Versorgungsleitungen der Strom-, Telekommunikations- und Breitbandversorgung in einer von den Planunterlagen abweichenden Lage vorgefunden, in der sie nicht verbleiben können. Deshalb müssen die betreffenden Versorgungsunternehmen ihre Leitungen bis voraussichtlich 19. März in Zusammenarbeit mit dem vor Ort tätigen Tiefbauunternehmen umlegen. Die Straßenbauarbeiten in der...

  • Rheinberg
  • 16.03.21
Politik
Es besteht Hoffnung, dass nun schnell fast 5000 Tablets an die Mülheimer Schulen kommen.

Bildung der Zukunft
4963 Tablets für Mülheimer Schulen

Die Telekom hat die Ausschreibung der Stadt Mülheim an der Ruhr gewonnen und wird die Mülheimer Schulen mit 4963 Samsung-Tablets beliefern. Mit der Telekom hat ein großer Player die Ausschreibung für sich entschieden und wird die in ihrer Funktion besten Tablets für Mülheimer Schüler liefern. Oberbürgermeister Marc Buchholz erwartet eine zeitnahe Lieferung und ist überzeugt davon, dass die Telekom auch für den Support eine verlässliche Partnerin sein kann. Der OB hatte sich im Vorfeld immer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.21
Ratgeber

Installationsarbeiten
Stadtverwaltung am 16. Februar vormittags telefonisch nicht erreichbar

Am Dienstag, 16. Februar, führt die Telekom Installationsarbeiten an der Telefonanlage der Stadt Dorsten durch. Alle Dienststellen, die mit der zentralen Rufnummer 02362 / 66- beginnen, werden darum an diesem Tag von 6.00 Uhr bis spätestens 12.00 Uhr nicht erreichbar sein. Dies betrifft die Stadtverwaltung selbst, den Entsorgungsbetrieb, die VHS und die Stadtbibliothek. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für diese Einschränkungen und gegebenenfalls rechtzeitige Berücksichtigung bei...

  • Dorsten
  • 13.02.21
Ratgeber
Am Dienstag, 16. Februar, führt die Telekom Installationsarbeiten an der Telefonanlage der Stadt Dorsten durch.

Installationsarbeiten
Stadtverwaltung am 16. Februar vormittags telefonisch nicht erreichbar

Am Dienstag, 16. Februar, führt die Telekom Installationsarbeiten an der Telefonanlage der Stadt Dorsten durch. Alle Dienststellen, die mit der zentralen Rufnummer 02362 / 66- beginnen, werden darum an diesem Tag von 6.00 Uhr bis spätestens 12.00 Uhr nicht erreichbar sein. Dies betrifft die Stadtverwaltung selbst, den Entsorgungsbetrieb, die VHS und die Stadtbibliothek. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für diese Einschränkungen und gegebenenfalls rechtzeitige Berücksichtigung bei...

  • Dorsten
  • 28.01.21
Politik

Glasfaser klopft an Heiligenhauser Türen

Glasfaser-Anschlüsse für rund 5.000 Haushalte in Heiligenhaus bis Ende 2021. Dieses Ziel verfolgen die Stadt Heiligenhaus und die Deutsche Telekom. Beide Parteien haben jetzt eine entsprechende Absichtserklärung unterschrieben. Die Kosten des Ausbaus trägt die Telekom. Von der Vermittlungsstelle kommt das Glasfaser-Kabel über den Verteilerkasten direkt ins Haus. Das ermöglicht Anschlüsse mit einem Tempo von bis zu 1.000 MBit/s (Megabit pro Sekunde). Geplanter Baustart ist im Frühjahr 2021....

  • Heiligenhaus
  • 19.12.20
Ratgeber
Glasfaser ermöglicht immer mehr Mendener Haushalten eine schnelle Internetverbindung.

Glasfaserabdeckung
Breitbandausbau für rund 6.600 Haushalte

MENDEN. Arbeiten oder Lernen von zu Hause aus ist aktuell mehr denn je Thema. Viele Lösungen funktionieren jedoch nur mit einer Internetverbindung, die auch die entsprechende Bandbreite und Geschwindigkeit mit sich bringt. Deshalb wird auch der Breitbandausbau in Menden immer wichtiger, ob für Unternehmen oder Privathaushalte. „Lange war es auch bei uns in Menden so, dass vor allem die großen Telekommunikationsunternehmen gesagt haben: Der Ausbau bei Euch lohnt sich nicht. Dank der Förderung...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.11.20
Ratgeber
Dieter Joachimi, Beigeordneter der Stadt Herdecke, Landrat Olaf Schade und Wittens Bürgermeisterin Sonja Leidemann (v.l.) griffen zu den Spaten, um den Beginn des geförderten Breitbandausbaus zu feiern.
2 Bilder

Schnelles Internet
Geförderter Breitbandausbau im Kreis hat begonnen

Der Anfang ist gemacht: In Witten haben sich Landrat Olaf Schade, Vertreter der kreisangehörigen Städte und der Telekom zum symbolischen Spatenstich für den Breitbandausbau getroffen. Im Laufe der nächsten drei Jahre werden in allen Städten des Ennepe-Ruhr-Kreises Versorgungslücken mit schnellem Internet geschlossen – mithilfe von Fördergeldern des Bundes und Landes in Höhe von insgesamt 19,4 Millionen Euro. Weit mehr als 4.000 Adressen sollen profitieren. "Der flächendeckende Breitbandausbau...

  • Witten
  • 23.10.20
Kultur
2 Bilder

Bruderschaft sichert Mobilfunkversorgung für Oeventrop

Anfang Dezember 2020 müssen alle Mobilfunkantennen auf dem Turm des alten Klosters demontiert werden Ab diesem Zeitpunkt wäre Oeventrop faktisch ohne Mobilfunkversorgung Da die Antennen in Zukunft auch die ultraschnelle "5G-Technologie" unterstützen werden, muss ein geeigneter neuer Standort möglichst nahe im Zentrum unseres Dorfes liegen. Der Telekom ist es leider trotz vieler Verhandlungen mit möglichen Grundstücks- und Hauseigentümern bisher nicht gelungen, eine endgültige Zusage für einen...

  • Arnsberg
  • 24.09.20
  • 1
Wirtschaft
Die Telekom stellt Internettelefonie um.

Kreisverwaltung Mettmann zeitweise nicht erreichbar
Umstellung der Telefonanlage am kommenden Dienstag

Die Telekom stellt zurzeit alle Telefon-Anschlüsse auf Internetverbindungen (IP-Technologie) um. Die Leitungen der Kreisverwaltung sollen am Dienstag, 28. Juli, umgestellt werden. Deshalb wird die Kreisverwaltung voraussichtlich bis in die Mittagszeit telefonisch und auch per Fax nicht zu erreichen sein. Ersatzleitung für BürgertelefonFür das Bürgertelefon des Kreises zur Corona-Lage wird eine Ersatzleitung geschaltet: Zu erreichen ist das Bürgertelefon am Dienstag unter Nummer (02104)...

  • Hilden
  • 26.07.20
Wirtschaft
Für das Echtzeit-Feeling spielt die geringe Latenz von 5G eine entscheidende Rolle. Nur wenn der Puck flüssig und vor allem synchron für beide Spieler erscheint, entsteht ein realistisches Spiel – das geht nur im besten Netz mit 5G – und zwar jederzeit und auch unterwegs.
2 Bilder

Marl hat jetzt Mobilfunkstandorte im neusten Mobilfunkstandard.

Die Telekom hat ihre 5G-Initiative in Deutschland gestartet. Der Landkreis Recklinghausen ist mit dabei. In Castrop-Rauxel, Datteln, Dorsten, Gladbeck, Haltern am See, Herten, Marl, Oer-Erkenschwick, Recklinghausen und Waltrop funken jetzt Mobilfunkstandorte im neusten Mobilfunkstandard. Die Nutzer eines modernen LTE-Smartphones profitieren, denn die Mobilfunkstation erkennt ab sofort, ob sich ein LTE- oder 5G-Handy in ihrer Funkzelle aufhält und versorgen das Handy je nach Bedarf. Auch ältere...

  • Marl
  • 17.07.20
Wirtschaft

Internet: "Weiße Flecken" in Marl
Glasfaserausbau kommt voran

Marl. Der Glasfaserausbau in Marl kommt voran. Nachdem bereits im vergangenen Jahr an Marler Schulen mit dem Verlegen der zukunftsfähigen Internetverbindungen begonnen wurde, schreitet nun auch der Kabelausbau in den ländlichen Stadtgebieten voran. In dieser Woche haben entsprechende Arbeiten der ausführenden Baufirma aus Ostfriesland im Bereich Steinernkreuz begonnen. Nahe der Stadtgrenze zu Herten, wo ebenfalls Glasfaser verlegt wird, sind nun erste Vorarbeiten auf der Langenbochumer Straße...

  • Marl
  • 09.07.20
Ratgeber
Pfui, schämt euch, so ein versiftes Gerät dem Kunden anzubieten. Völlig von Dreck verklebt. Hygine null....
2 Bilder

Telefonzellen sind out
Sauberkeit und Hygiene auch out ?

Innnerhalb einer Fußgängerzone im Süden Duisburg (47055)fand ich diese "Telefonsäule" der deutschen Telekom.  Völlig vernachlässigt und verseucht von Dreck , möglicherweise mit VIREN, Bakterien oder sonstigen Schädlingen befallen.... ⚠️VOR BENUTZUNG/BERÜHRUNG MUSS GEWAHRNT WERDEN!🚨 Sag mal Telekom habt ihr immer noch nix von Reinigung und Desinfektion Eurer Geräte gehört? Es gibt in Duisburg sicher mehrere Putzbetrieb die sich über einen Daueraftrag freuen würden, gerade jetzt in...

  • Duisburg
  • 28.06.20
  • 3
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.