Wann sind Wohnungen für Flüchtlinge bezugsfertig?

Anzeige
An der Vördestraße werden derzeit Wohnungen für Flüchtlinge bezugsfertig gemacht.

An der Vördestraße in Rauxel tut sich was. Hier hat die Stadt, wie berichtet, zwölf Wohnungen der LEG angemietet, in denen nach und nach Flüchtlinge untergebracht werden sollen. „Die Arbeiten in den Wohnungen sind im Gange“, bestätigt Thomas Woitalla, stellvertretender Leiter des Bereiches Soziales, auf Stadtanzeiger-Nachfrage.

Man hoffe, dass die ersten Wohnungen im Juli/August bezogen werden könnten. Ursprünglich war der Juni ins Auge gefasst worden.

Bürgermeister Johannes Beisenherz hatte während einer Bürgerinfoveranstaltung im April betont, dass „nicht plötzlich ganz viele Menschen in den Ortsteil kommen, sondern es sukzessive passiert.“ Und so werde es auch sein, sagt Woitalla.
Zunächst einmal müssen die etwa 52 Quadratmeter großen Wohnungen instand gesetzt und „Grundgegebenheiten“ nachgebessert werden.

An der Harkortstraße in Merklinde, wo sich schon seit Jahren Flüchtlingsunterkünfte befinden, soll eine „Vorauswahl“ getroffen werden, wer an die Vördestraße zieht. Die Stadt sei bemüht, Familien an die Vördestraße zu bringen. Es könne jedoch auch Wohngemeinschaften geben, hatte Dirk Heinacker, Leiter des Bereiches Soziales, während der Bürgerinfoveranstaltung erklärt.

Engagierte Bürger


Hilfsangebote und diesbezügliche Nachfragen im Rathaus habe es seitens der Bürger einige gegeben. Hierbei gehe es in erster Linie um „praktische Hilfen im Alltag.“ Beispielsweise darum, zu zeigen, wie der Weg zum Kindergarten und zur Schule ist oder wo sich der nächste Supermarkt befindet. Was man tun muss, um mit dem Bus zu fahren. Um Hilfe bei Behördengängen.
„Die Bürger waren interessiert und engagiert. Wir haben alles notiert und versuchen, punktuell Hilfen in Anspruch zu nehmen, wo sie benötigt werden“, sagt Woitalla.

Einen Artikel über die Bürgerversammlung im April finden Sie hier:
http://www.lokalkompass.de/castrop-rauxel/leute/wo...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.