Sturmtief Friederike zu Besuch

Anzeige
Sturmtief Friederike hat nun nachgelassen und an manchen Stellen einen ganz kräftigen Schaden hinterlassen. Das schöne für mich ist dagegen unsere Nachbarschaft die eng zusammen hält und sich gegenseitig unterstützt, gerade wenn so etwas wie Friederike zu Besuch kommt.
Für jeden waren die Sirenen der Hilfskräfte zu hören und viele werden sicher erleichtert gewesen sein, dass diese nicht für sie selbst bestimmt waren und genau so erleichtert werden die Bürger gewesen sein, für die diese Hilfe gedacht war.

Hier ein paar Bilder aus Castrop.

Hochachtung vor den Dachdeckern, die in Castrop bei dem Sturm an einer Kirchturmspitze arbeiten.

Auch großen Dank an die Feuerwehr, Polzei, THW, RK usw. die einen anstrengenden Job haben dieser Tage.

www.i-c-you.net
Frank Latz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.