Rote Funken HELAU - 3 tolle Veranstaltungen im Bürgerhaus Bövinghausen

Anzeige
  Ein buntes, karnevalistisches Feuerwerk feierte die Karnevalsgesellschaft Rote Funken am vergangenen Wochenende im Bürgerhaus Bövinghausen - 3 tolle Tage - Helau!


Seniorenkarneval:

Den Start machte der Seniorenkarneval am Freitag, den 29.01.2016.
Bei freiem Eintritt, leckerem Kaffee und Kuchen und einem bunten Programm aus Musik und Tanz ließen es sich die Senioren bei den Roten Funken gut gehen.



Gala-Veranstaltung

Bereits nach kurzer Zeit waren in diesem Jahr alle Karten für die Galaveranstaltung am Samstag, 30.01.2016 ausverkauft.

Der Höhepunkt für die Roten Funken - die Gala Veranstaltung, war wieder einmal mehr ein voller Erfolg! Ausverkauftes Haus und ein vierstündiges! Programm zauberten die Roten Funken auf die Bühne.

Unterstützt wurden sie dabei von befreundeten Vereinen aus Dortmund und der TSG Eintracht Ickern.

Aus Dortmund dabei waren in diesem Jahr: Ein Solomariechen und die Tanzgarde der Narrenzunft Blau Weiß Dortmund, die Schautanzgruppe "Power People" und das Männerballett "Die Mäuseriche" der Karnevalsgesellschaft Rot-Gold Dortmund Wickede, das Fanfarenchorps Dortmund Wickede, Sänger Micha Badura von der KG Fidelio Dortmund Derne und die Mengeder Shakers der KG Blau-Rot Dortmund Mengede.

Den Anfang machte die Jugend des Vereins. Von 20.11 Uhr - 22.00 Uhr gehörte die Bühne der Jugend. Die Minis, die Nachwuchsgarde, das Jugend-Doppelmariechen Joey & Emilia, die Juniorengarde - mit Zugabe, das Junioren-Doppelmariechen Lilith & Lisa-Marie und die drei Solomariechen Seyla, Serin und Lejla zeigten ihr Können und begeisterten mit akrobatischen Einlagen.

Gegen 21 Uhr wurde es dann festlich im Saal. Das Dortmunder Stadtprinzenpaar Christian I & Janine II besuchten mit einem Teil des Festausschuss Dortmunder Karneval die Roten Funken und überreichten ihren diesjährigen Sessions-Orden an Samira Mesanovic, Arlett Knüpfer und Melanie Appel.

Eine ganz besondere Ehre wurde dem Präsidenten Werner Appel erwiesen.
Er erhielt zu seinem 50-jährigen Karnevalsjubiläum aus den Händen von Achim Menge (Bund-Ruhr-Karneval) im Namen des Bund-Deutscher Karneval den Verdienstorden in Gold.

Nach 22 Uhr gehörte die Bühne den Erwachsenen: die Ü15 Garde, die Castroper-Spatzen, das Damenballett "Red Flames" und Gesangsparodistin Gitti sorgten für ausgelassene Stimmung.

Beim Wickeder Männerballett hielt es dann niemanden mehr auf den Stühlen und es wurde eine Zugabe gefordert, die natürlich erfüllt wurde. Auch das Damenballett der Roten Funken kam nicht ohne Zugabe von der Bühne.

Nach dem vierstündigen Programm aus Tanz, Musik, Gesang und Show wurde dann noch kräftig gefeiert und getanzt.


Kinderkarneval, 31.01.2016

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Kinder. Beim Kinderkarneval der Roten Funken ging es hoch her.... Auch hier gab es ein fast dreistündiges Programm, hier natürlich von Kindern für Kinder.

Viele Spiele, Polonaise, Kostümprämierung, Kinderdisco, Kuchen, Waffeln, Popcorn, Chips und Kamelle sorgten für ausgelassene Stimmung.

Hoher Besuch war auch beim Kinderkarneval angekündigt: Das Dortmunder Kinderprinzenpaar Denis I & Leonie I kamen direkt vom Kinderkarnevalsumzug aus Dortmund zu den Roten Funken. Die Sessionsorden des Kinderprinzenpaares bekamen Ute Bevc, Uwe Giessner und Dzenisa Mesanovic überreicht.

In den folgenden Tagen sind die Roten Funken nun in den Seniorenheimen Castrop-Rauxels unterwegs, um den Senioren ein paar schöne Stunden zu bescheren, bevor es am kommenden Montag nach Dortmund zum Rosenmontagsumzug geht.

Das traditionelle Fischessen am Aschermittwoch beendet dann leider schon wieder diese so kurze Session 2015/2016

Mehr Infos über die Roten Funken Castrop-Rauxel erhalten Sie hier:


http://www.rote-funken-castrop.de/

Fotos: Platzeck-fotografie
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 02.02.2016 | 11:11  
1.672
Melanie Appel aus Castrop-Rauxel | 02.02.2016 | 21:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.