Material für den Färbergarten gesucht

Anzeige
Klinker, Krempel, beispielsweise Krüge und ähnliches Material sucht Gartengestalter Andreas Maurer für seine „meet the grower“-Aktion auf dem Hof Perdighe in der Rheinaue. Am dortigen Färbergarten hat er begonnen, mit Interessierten eine Trockenmauer zu bauen, in die bereits ein Bienenhotel integriert und als Rückzugsraum für nützliche Insekten gedacht ist. Weiteres Material wird gesucht.
Wer daheim Mauerreste, Natursteine oder einzelne Glasbausteine hat und sich davon trennen will, kann Kontakt mit Andreas Maurer, Telefon 0 20 64 / 4 65 19 43 aufnehmen. Am Samstag, 7. Mai, wird zwischen 12 und 14 Uhr am Hof Perdighe, Rheinaue 163, weitergebaut. Die Aktion ist kostenfrei und für Familien geeignet. Eine vorheriges Anmelden ist nicht erforderlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.