16 Jahre Weihnachtsmarkt der Lebenshilfe

Anzeige

Am Samstag, 29. November, ist es wieder soweit


„Gemeinsam einzigartig“- unter diesem Motto laden die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V. Dinslaken und die Albert-Schweitzer-Einrichtungen zum 16. Weihnachtsmarkt herzlich ein.

2014 war ein besonderes Jahr mit vielen Ereignissen:
Im Mai fand das große Jubiläumsfest zum 50-jährigen Bestehen in der Kathrin – Türks – Halle statt. Es gab zahlreiche Jubiläumsfeiern innerhalb der Lebenshilfe und deren Tochtergesellschaft, den Albert-Schweitzer-Einrichtungen. Das Projekt „Trau Dich“ wurde in Dinslaken ins Leben gerufen - eine Symbolfigur, die den Inklusionsgedanken „Jeder Mensch ist einzigartig und unendlich wertvoll“ verkörpert. Fachtagungen zum Thema Sozialraumorientierung und Autismus wurden angeboten und zum Abschluss des Jubiläumsjahres findet der über die Grenzen von Dinslaken bekannte und beliebte Weihnachtsmarkt wie jedes Jahr am Samstag vor dem 1. Advent (29.11.2014 von 11:00 – 18:00 Uhr) statt.

Die Besucher finden liebevoll gestaltete Werkstücke von den in den Einrichtungen tätigen Menschen, Angebote von Kunsthandwerkern und Künstlern rund um und aus Dinslaken, natürlich auch frisch geschlagene Tannenbäume und kreative Adventskränze und –gestecke.Auch für das leibliche Wohl wird wieder gesorgt. Für die Jüngsten dreht sich das Karussell und sie dürfen dabei helfen, den Weihnachtsstern zu suchen. Es ist wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geplant, u. a. mit Auftritten von den FUD'ies, dem Shanty-Chor Hiesfeld sowie der Trommlergruppe Mamaliye. Mit dem offenen Singen ab 17:00 Uhr - gemeinsam mit den Chören MGV Dinslaken1907 und dem Frauenchor Dinslaken-Feldmark 1990 – endet der Weihnachtsmarkt 2014 und damit das Jubiläumsjahr.
Ein besonderer Hinweis: Die Lebenshilfe Dinslaken beteiligt sich an diesem Tag an der Kinderwunschbaumaktion des Stadtjugendamtes Dinslaken.


Das Programm:
11:30 Chor der Albert-Schweitzer-Einrichtungen
12:00 Pont neuf (mittelalterliche Musik)
12:15 Tanzgruppe der Albert-Schweitzer-Einrichtungen
12:45 Kindergruppen der Offenen Hilfen
13:00 Rock'n'WoKies (Tanz AG der Wohnstätte Königstraße
13:30 Musikschule Remberg
14:30 FUD'ies (integrative Band der Lebenshilfe)
15:45 Shanty-Chor Hiesfeld
16:30 MAMALIYE (Afrikanisches Trommeln)
17:00 MGV Dinslaken Feldmark 1907 und Frauenchor Dinslaken-Feldmark 1990
Offenes Singen für ALLE mit den beiden Chören

11 bis 17 Uhr: Wir suchen den Weihnachtsstern (im kleinen Raum neben der Cafeteria)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.