Designwelt - Mädchen - Plakataktion in Dinslaken

Anzeige
Im Rahmen des Mädchenherbstes wurde das Projekt "Designwelt Mädchen" von acht engagierten Mädchen aus Dinslaken im Alter von 14 bis 18 Jahren umgesetzt.

Ziel des Projektes ist es, dass jedes Mädchen egal welcher Herkunft, Hautfarbe, Religion oder Aussehen gleiche Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhält.

Es sollte eine Werbekampagne entwickelt werden, um den zukünftigen Arbeitgebern die Qualifikationen der Mädchen aufzuzeigen. Die Vielfalt der unterschiedlichen Fähigkeiten und Lebenswelten von jungen Frauen sollen sichtbar gemacht werden. Der Fokus liegt auf dem Abbau von Vorurteilen seitens der Arbeitgeber.

Im Rahmen dessen, fand ein vier-tägiger Workshop statt. Beginnend mit einem Rollentausch (Crossdressing), um sich in die verschiedenen Lebenslagen von Mädchen hineinzuversetzen. Am zweiten Tag wurde eine Werbekampagne mit der Heyl2Hopp-Marketing-Agentur erstellt. Hier wurde die Zielgruppe (Ausbildungsunternehmen) analysiert und die Werbemedien der Kampagne ausgesucht.

Auch war die Suche nach passende Bilder für die Außendarstellung und die Entwicklung verschiedener Slogans ein Teil der Arbeit. Am dritten Tag wurden die Bilder in einem Fotoshooting mit der Fotografin Julia Maryniak umgesetzt. Am vierten Tag erstellen die Mädchen mit der Marketingagentur die Kampagne in Form von Plakaten und Öffentlichkeitsarbeit.

Das Ergebnis unter dem Motto " Egal woher man kommt, gebt jedem eine faire Chance! Gleiches Recht für alle!" sind vom 20.01. – 30.01.2017 - im Stadtgebiet Dinslaken als Großleinwandplakate zu sehen. Die drei Plakatmotive sind auch auf der Homepage www.maedchenherbst.de zu sehen. Zudem werden mit diesen Motiven Ausbildungsbetriebe in Dinslaken angeschrieben.


Begleitet wurde das Projekt von der Gleichstellungsstelle und der Gemeinwesenarbeit des Deutschen Kinderschutzbundes aus Dinslaken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.