Dinslaken: Carcassonne-Qualifikationsturnier

Anzeige
(v.l.) Frank Biesgen, Friedel Hoffmann, Raimund Dreier, Holger Fischer und Matthias Schmidt. Foto: Veranstalter
Beim ersten Turnier des Spielekreises HIESPIELCHEN ging es am Samstag im ev. Gemeinderaum an der Kurt-Schumacher-Straße um die Qualifikation zur Deutschen Carcassonne-Meisterschaft auf der Spiel'15 im Herbst in Essen.
Das Bild zeigt die Finalisten, die das Endspiel am Großspiel des Spielekreises austrugen. Schiedsrichter war Raimund Dreier, als Titelverteidiger automatisch für die DM qualifiziert.
Der nach der Qualifikation der 16 TeilnehmerInnen führende Matthias Schmidt kam im Finale auf Platz 4. Startberechtigt für die DM Friedel Hoffmann vor Frank Biesgen und Holger Fischer, die sich noch über die Rangliste qualifizieren können. Knapp das Finale verpasst hatte Kristiane Hollenberg, punktgleich mit Holger Fischer auf Platz 5.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.