Jahreshauptversammlung des Shanty-Chors-Hiesfeld

Anzeige
Der neue Vorstand des Shanty-Chors. Foto: Privat
DINSLAKEN. Hans Krüger bleibt 1. Vorsitzender des Shanty Chores
Es ist inzwischen traditionell gewachsenes Brauchtum, das zu Jahresbeginn viele Vereine ihre JHV durch-führen und die Öffentlichkeit über wesentliche Geschehnisse des vergangenen Jahres informieren.
Aktuelle Infos aus der JHV vom 29.01.2015
Der erste Vorsitzende begrüßte seine Chormitglieder und ging auch gleich zur Tagesordnung über, denn Satzungs-u.-Turnusgemäß standen u.a. Wahlen des Vorstandes an. Die Leistung des bestehenden Vor-standes wurde durch eine Wiederwahl bestätigt.
Lediglich der Posten des 2. Kassierers wurde durch Heribert Kranz neu besetzt.
Das "Dream-Team", wie ein anwesendes Vereinsmitglied lobend den Vorstand nannte, ist wie folgt aufge-stellt:
1. Vorsitzender: Hans Krüger, 2. Vorsitzender: Rolf Nachtsheim, Geschäftsführer: Dieter Sichtig,
1. Kassierer: Heiner Hake, 2. Kassierer: Heribert Kranz, Notenwart: Dieter Schmidt,
Schriftführer, Pressewart: Klaus Rank, Beisitzer, Festausschuss: Kurt Bremer
(siehe auch Foto)
Auf ein erfolg- und ereignisreiches Jahr wurde im Bericht von Geschäftsführer Dieter Sichtig verwiesen.
Die folgenden Zahlen sind schon erstaunlich.
52 aktive Mitglieder sind zur Jahreswende an Bord.
56 Lieder sind in unserer "Mundorgel".
16 fördernde Mitglieder
41 Termine wurden abgearbeitet.
2.883 km (1.556 Seemeilen) ließen wir hinter uns.
2 mal waren wir im TV zu betrachten.
Highlight in 2014:
Größter Shanty Chor mit 1.867 Sänger auf der Trabrennbahn im Rahmen von "Sing! Day of Song" unter der musikalischen Leitung von Chorleiter Thomas Baumann, "Festival-Maritim" in Bremen-Vegesack,
"ShantyVal" Travemünde.
Dies alles spiegelt, so Hans Krüger, den Beliebtheitsgrad des Chores mit seinem Liedgut wieder und so manch einer bemerkt kaum, wie viel Arbeit die verantwortlichen Gremien des Chores haben, damit alles auf Erfolgskurs bleibt.
Auch 2015 sind wieder Reisen in alle Himmelsrichtungen geplant. Schon jetzt sollten sich die Shanty-Liebhaber den 30.August vormerken, wenn im Rahmen der DIN-Tage der Chor zum 4.Internationalen Shanty-Festival einlädt. Weiter Termine sind auch der Webseite zu entnehmen.
Das Durchschnittsalter der "Seeleute" liegt derzeit bei 67 Jahren, was für einen Männerchor schon recht "jung" ist. Daher würde sich der Shanty Chor Hiesfeld freuen, wenn auch das Jungvolk unterhalb der 60 dem Chor zuwende. Instrumentalisten aller Art sind natürlich auch recht herzlich willkommen, denn wider aller Meinungen besteht ein Shanty Chor nicht nur aus Akkordeons.
Über unsere Internetseiten www.shanty-chor-hiesfeld.de oder auch bei unseren Probeabenden, dienstags ab 18:00 Uhr im Hiesfelder Hof, Sterkrader-Str. 231, erfahren Sie mehr über den "Etwas anderen Chor".
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.