Lieder von Träumen, Liebe und Schmerz - ein Abend mit persischer Musik

Anzeige
Dorsten: Altes Rathaus | Die persische Musik mit ihren Liedern von glühender Liebe, romantischem Schmerz und unsäglicher Trauer hat 3000-jährige Wurzeln. Gefühlvoll, geheimnisvoll und bildreich sind Sprache und Noten. Am 06. Februar gibt es im Alten Rathaus die Möglichkeit, sich mit „Kian“ auf eine musikalische Reise in den Iran zu begeben. Der Künstler, geboren in Teheran, lebt seit 2001 in Dorsten und freut sich auf sein Debut-Konzert in der heutigen Heimatstadt. Ein Abend, der auch beweist: Zuwanderung heißt Bereicherung.
Kian, Lieder von Träumen, Liebe und Schmerz
Freitag, 06.02.15, 19.30 Uhr, Altes Rathaus, Markt 1
Karten im VVK 11 Euro bei stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Straße 20, tel 02362-308080
Abendkasse 15 Euro
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.