Auto erfasst Jogger auf der Baldurstraße

Anzeige
Symbolbild (Foto: Archiv)
Dorsten: Baldurstraße |

Holsterhausen. Auf der Baldurstraße wurde gestern (13. Mai) ein Jogger auf dem Überweg für Fußgänger und Radfahrer angefahren.

Sonntag, gegen 20 Uhr, joggte ein 32-jähriger Halterner auf dem Gehweg der Baldurstraße. Als er auf einem Überweg die Baldurstraße überquerte, erfasste ihn eine 33-jährige Autofahrerin aus Dorsten. Der 32-Jährige stürzte und wurde dabei so verletzt, dass er zu ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.