Auto überschlägt sich auf der B 224 und landet auf Acker

Anzeige

Am Freitagabend befuhr ein 46-jähriger PKW-Fahrer aus Gelsenkirchen die B 224 (Dorstener Straße) von Erle in Fahrrichtung Raesfeld.

Gegen 19.00 Uhr verlor der Gelsenkirchener aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Opel Corsa und kam von der Fahrbahn ab. Der Pkw überquerte die Gegenfahrbahn, geriet in den Straßengraben, überschlug sich und blieb anschließend auf einem tieferliegenden Feld liegen.

Ein Augenzeuge hielt an und wurde zum Ersthelfer. Er half dem Mann aus seinem Auto und alarmierte den Rettungsdienst. Die Besatzung eines Rtw versorgte den PKW-Fahrer vor Ort. Er wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Der Wagen musste mittels Kran von einem Abschlepper geborgen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.