Drei Verletzte im Feierabendverkehr

Anzeige
Dorsten: Freiheitsstraße |

Mitten im Feierabendverkehr kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Kreuzungsunfall mit Verletzten in Dorsten Holsterhausen.

Im Kreuzungsbereich Borkener Straße Ecke Freiheitsstraße kollidierte der Pkw eines 21-jährigen Dorsteners mit dem Pkw zweier Frauen. Durch den Unfall wurden alle drei Personen verletzt und mussten zur weiteren Behandlung ins Dorstener Krankenhaus transportiert werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und blockierten teile der Hauptkreuzung. Hierdurch kam es in allen Fahrtrichtungen zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.