Erfolgreiche D-Prüfungen bei der Schützenkapelle Rhade

Anzeige
Die ausgezeichneten Schüler. (Foto: Privat)

Rhade. Auch in diesem Jahr haben wieder einige Nachwuchsmusiker an den D-Prüfungen des Volksmusikerbundes NRW teilgenommen.

Bei den D-Prüfungen wird ein vom Verband festgesetztes Leistungsniveau in den Stufen D1, D2 und D3 überprüft. Die Prüfungen dienen allerdings nicht der generellen Bewertung des musikalischen Könnens der Prüflinge. An vier Sonntagen haben sich die Musiker in Hamminkeln auf die theoretische Prüfung vorbereitet, während der praktische Teil im Rahmen des normalen Musikunterrichtes der Nachwuchsmusiker vermittelt wurde. Am 10. März fand die theoretische Prüfung statt, eine Woche später, 18. März, ging es dann mit dem praktischen Prüfungsteil weiter.

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhielten die Prüflinge nun das entsprechende Leistungsabzeichen und eine Urkunde des Volksmusikerbundes NRW.

Folgende Schüler haben die Prüfungen erfolgreich abgeschlossen: Niklas Loick, Christian Heisterklaus, Lutz Mecking, Joes Koller, Luisa Frerick, Sarah Föcking, Amin Ait Jeddi, Lennard Grömping, Roland Föcking, Newton Derber, Maren Klein-Buckstegge, Lars Kortenhorn, Jette Frerick, Marit Schmitz (alle D1), Anne Hülsken, Vincent Möller, Laureen Möller, Heike Bokberger (alle D2), Thomas Hämmerling (D3).

„Die Schützenkapelle Rhade beglückwünscht alle Prüflinge und freut sich über die tollen Leistungen. Ein besonderer Dank gilt hier natürlich auch unseren Musiklehrern, welche die Nachwuchsmusiker wieder hervorragend vorbereitet haben“, so die Verantwortlichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.