Schwerer Kreuzungsunfall am Holtrichtersweg in Hervest

Anzeige
Dorsten: Holtrichtersweg |

Am Dienstagabend kam es in Dorsten zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws. Im Kreuzungsbereich An der Windmühle Ecke Holtrichtersweg kollidierte die Fahrzeuge einer 24-jährigen Fahrerin aus Dorsten und einer 49-jährigen aus Schermbeck.

Die Dorstener Fahrerin des Fiats wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Dorstener Krankenhaus transportiert. Die Schermbeckerin blieb unverletzt. Die Feuerwehr Dorsten kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe und leuchtete die Einsatzstelle für die Unfallaufnahme der Polizei aus. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.