an-der-windmühle

Beiträge zum Thema an-der-windmühle

Überregionales
Hobby-Schatzsucher Andreas Stelzer hatte am Mittag die Bombe auf dem Maisfeld von Landwirt Felix Richter entdeckt.
5 Bilder

Schatzsucher findet Weltkriegsbombe – Evakuierung der Anwohner in Hervest-Dorsten

Dorsten/Hervest. Am Freitagmittag wurde auf einem Feld an der Straße "An der Windmühle" inHervest Dorsten eine amerikanische Fünf-Zentner-Fliegerbombe gefunden, die am selben Abend noch entschärft werden musste. 250 Menschen mussten dafür vorübergehend ihre Häuser verlassen. Noch während des Einsatzes derFeuerwehr wegen eines Verkehrsunfall am Hammer Weg wurde der Einsatzleitungsdienst, der Rettungsdienst mit Unterstützung durch den Löschzug Hervest Dorf, das Ordnungsamt der Stadt Dorsten,...

  • Dorsten
  • 07.10.17
  • 1
Überregionales
6 Bilder

Nach Unfall: Geschockter Fahrer richtet Wagen auf und fährt schwer verletzt weiter

Kurioser Unfall am Freitag in Hervest: Der Fahrer eines Kleintransporters der Caritas kollidierte gegen 12 Uhr mit dem PKW einer 40-jährigen Dorstenerin im Kreuzungsbereich An der Windmühle Ecke Holtrichtersweg, verletzte sich schwer und fuhr anschließend weiter. Der 71-jährige Fahrer aus Dorsten war offenbar in Richtung Kindergarten unterwegs, um dort das Mittagessen auszuliefern. Dabei kam es zum Unfall. Der Kleintransporter wurde ins Feld geschleudert und kippte dort um. Der Fahrer stieg...

  • Dorsten
  • 05.11.16
Politik
Manfred Kuhmichel bei der Einweihung des SVA-Kunstrasenplatzes im April 2014
Archivfoto: Neuhaus

Wohnungsbau auf SVA-Gelände: Schildbürgerstreich gestoppt!

Die vehementen Einsprüche der Burgaltendorfer Ratsfrau Walburga Isenmann (CDU) im Schulterschluss mit Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel hatten Erfolg: Die für rund 1 Million Euro komplett erneuerte Sportanlage des SV Burgaltendorf an der Windmühle wird von den Essener Stadtplanern als Sportfläche uneingeschränkt bestätigt und als potentielle Fläche für Wohnungsbau von der Liste gestrichen! Versehen wurde korrigiert Dies teilte der zuständige Dezernent und Stadtdirektor Hans-Jürgen...

  • Essen-Ruhr
  • 05.02.15
  • 1
  • 1
Sport

„Jolinchen“ im Kindergarten „An der Windmühle“

Freitag, der 13., war im Kindergarten „An der Windmühle“ ein ganz besonderer Tag: Die Kinder sprangen über Hindernisse oder so weit wie möglich in eine Sandgrube, warfen auf Ziele und so weit sie konnten, balancierten über schmale Balken, liefen Slalom, rollten um ihre eigene Achse, zogen sich auf Rollen an Seilen entlang und über Bänke. Denn diese Disziplinen galt es zu absolvieren, um das Jolinchen-Mini-Sportabzeichen zu bekommen. Im Rahmen des Projekts „Fit und gesund mit meinem Körper“...

  • Hamminkeln
  • 27.06.14
Vereine + Ehrenamt

Rupfen, riechen, rühren - Kräuterkochschule im Kindergarten „An der Windmühle“

Am 22. Mai wurde im Kindergarten „An der Windmühle“ in Hamminkeln gerupft, gerochen und gerührt: Zitronenmelisse, Zitronenkraut, Rosmarin, Schnittsellerie, Fenchel, italienische Petersilie, Pfefferminze, Liebstöckel und Schnittlauch. All diese Kräuter wachsen im hauseigenen Garten, genauso wie in den anderen drei Hamminkelner Kindergärten. Um diese Kräuter auch in der Küche kreativ nutzen zu können und um mehr über sie zu erfahren, trafen sich Erzieherinnen sowie die vier Kochfrauen, die...

  • Hamminkeln
  • 22.05.14
Vereine + Ehrenamt
Am vergangenen Samstag wurde der neue Kunstrasen auf der Sportanlage „An der Windmühle“ offiziell eingeweiht. Gestartet wurde die Veranstaltung mit einem D-Jugendturnier bei dem Jugendliche des SV Burgaltendorf, des SV Teutonia Überruhr, der SG Kupferdreh-Byfgang sowie der SpVgg. Steele 03/09 gegeneinander antraten. Manfred Kuhmichel (vorne r.), Vorsitzender der CDU Burgaltendorf und Namensgeber sowie Sponsor des Pokals, übergab den Cup an das Steeler Team, das sich riesig über den Sieg freute.
8 Bilder

Kunstrasenplatz des SV Burgaltendorf wurde eröffnet

Bereits seit diesem Januar rollt auf dem neuen Kunstrasenplatz an der Windmühle der Ball. Doch offiziell wurde der Platz des SV Burgaltendorf erst am vergangenen Samstag eröffnet. Reichlich lokalpolitische Prominenz hatte sich zur Platzeröffnung angekündigt - unter anderem Oberbürgermeister Reinhard Paß. Der sagte zwar kurzfristig ab, aber dafür fand Bürgermeister Rudolf Jelinek die richtigen Worte, als er seine Rede mit einem chinesischen Sprichwort beendete: „Es ist tausendmal besser, eine...

  • Essen-Ruhr
  • 30.04.14
Politik
Regelmäßig steht Regenwasser auf der Platzanlage des SVA. Zahlreiche Spiele mussten auch in den vergangenen Wochen ausfallen. Trotzdem sieht die FDP die Umrüstung des Spielfeldes in einen Kunstrasenplatz als unverhältnismäßig an.
Archivfoto: Lukas

Kunstrasen für den SVA: Böses "Foul" der FDP?

Kommentar: Für den SV Burgaltendorf ist die aktuelle Pressemitteilung der FDP- Fraktion sicherlich wie ein Faustschlag ins Gesicht: Die Liberalen sehen die Neuausrichtung der Sportanlage an der Windmühle in Burgaltendorf als „unverhältnismäßig“ an. Der SVA, der seit Jahrzehnten um eine neue Sportanlage kämpft und der nun wenigstens diesen Sommer, als einer der letzten Vereine auf der Ruhrhalbinsel, auf einen Kunstrasenplatz hoffen darf, „könne besser drei weitere Jahre warten, um eine...

  • Essen-Ruhr
  • 23.04.13
Überregionales
11 Bilder

Gartenlaube in Flammen: Mann erleidet lebensgefährliche Verletzungen

Bei einem Brand einer Gartenlaube an der Straße „An der Windmühle“ in Hervest ist am Sonntag, 17. März, gegen 21.45 Uhr ein Mensch lebensgefährlich verletzt worden. Als die Feuerwehr kurze Zeit nach der Alarmierung eintraf, brannte die Gartenlaube bereits in einem weit fortgeschrittenen Stadium. Die lebensgefährlich verletzte Person wurde von der Feuerwehr vor der Gartenlaube aufgefunden und umgehend notärztlich- und rettungsdienstlich versorgt. Anschließend wurde das 50-jährige Opfer in...

  • Dorsten
  • 18.03.13
Überregionales
7 Bilder

Schwerer Kreuzungsunfall am Holtrichtersweg in Hervest

Am Dienstagabend kam es in Dorsten zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws. Im Kreuzungsbereich An der Windmühle Ecke Holtrichtersweg kollidierte die Fahrzeuge einer 24-jährigen Fahrerin aus Dorsten und einer 49-jährigen aus Schermbeck. Die Dorstener Fahrerin des Fiats wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Dorstener Krankenhaus transportiert. Die Schermbeckerin blieb unverletzt. Die Feuerwehr Dorsten kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe und leuchtete die...

  • Dorsten
  • 06.03.13
Ratgeber

Deckensanierung an der B473, Höhe Einmündung "An der Windmühle"

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW wird am Mittwoch, 31. Oktober, auf der B473 – Isselburger Straße in Hamminkeln (Fahrtrichtung Wesel) eine Deckenerneuerung (Länge ca. 150 Meter) durchführen. Die Maßnahme liegt im Bereich der einmündenden Stadtstraße („An der Windmühle“). Die Bauarbeiten werden unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn ausgeführt. Die Verkehrsregelung erfolgt über eine mobile Baustellenampel, so dass für die Verkehrsteilnehmer wechselweise eine Baustellendurchfahrt in...

  • Hamminkeln
  • 26.10.12
Sport

Eine Verein kämpft um seine Existenz

Der Geno Cup ist voll im Gange, zahlreiche Mannschaften haben sich wieder auf der Platzanlage des SV Burgaltendorf eingefunden, um an dem höchstdotierten Turnier in Essen teilzunehmen. Zum 13. Mal richtet der SVA nun das Traditionsturnier aus - immer noch auf der veralteten Anlage, auf Asche und mit zu geringen Umkleidekapazitäten. Die Stimmung vor Ort schwankt zwischen Motivation und Frust. Die geplante neue Sportanlage an der Burg-/Vaestestraße ist erstmal auf „Eis“ gelegt. Anfang des...

  • Essen-Ruhr
  • 25.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.