Unbekannter sprüht Autofahrer Pfefferspray ins Gesicht

Anzeige
(Foto: Archiv)
Dorsten: Halterner Straße |

Hervest. Heute Morgen (11. Juli), gegen 8.45 Uhr, ist ein 52-jähriger Autofahrer aus Dorsten von einem unbekannten Mann mit Pfefferspray angesprüht und verletzt worden.

Der 52-Jährige war auf der Halterner Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Nach dem Kreisverkehr (Halterner Straße/Joachimstraße/Fürst-Leopold-Allee)
wurde er von einem grünen Auto überholt - der Fahrer hielt an und ging auf das Auto des 52-Jährigen los. Ohne Vorwarnung sprühte der Mann dem Dorstener durch das geöffnete Autofenster Pfefferspray ins Gesicht. Anschließend ging der Täter zurück zum Auto und fuhr weg. Der 52-jährige Autofahrer wurde bei der Attacke leicht verletzt.

Täterbeschreibung: 30 bis 35 Jahre alt, ca. 1,65 bis 1,70m groß, sportliche Figur. Der Mann war vermutlich mit einem grünen Sportwagen mit RE-Kennzeichen unterwegs. Nach ihm wird jetzt gesucht. Hinweise bitte an die 0800/2361 111.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.