Unbekannter

Beiträge zum Thema Unbekannter

Blaulicht
Am 20. Oktober zwischen 10.35 und 10.40 Uhr hob ein unbekannter Mann mit einer gestohlenen Debitkarte Geld an einem Geldautomaten in Arnsberg ab.

Öffentlichkeitsfahndung
Mit gestohlener Karte Geld abgehoben: Wer kann Hinweise geben?

Am 20. Oktober zwischen 10.35 und 10.40 Uhr hob ein unbekannterMann mit einer gestohlenen Debitkarte Geld an einem Geldautomaten in Arnsberg ab. Die Polizei fragt jetzt: Wer kann Hinweise zur Identität der gesuchten Person geben? WeitereInformationen und Bilder gibt es hier: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/arnsberg-diebstahl-computerbetrug Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter 02932/ 90200.

  • Arnsberg
  • 03.12.20
Blaulicht
Moers: Am Freitagmorgen, 16. Oktober, gegen 9.30 Uhr zeigte sich ein Unbekannter in einem Mehrfamilienhaus an der Essenberger Straße einer 57-Jährigen aus Kempen in schamverletzender Weise.

Polizei Wesel: Moers - Exhibitionist zeigte sich
Zeugen gesucht

Am Freitagmorgen, 16. Oktober, gegen 9.30 Uhr zeigte sich ein Unbekannter in einem Mehrfamilienhaus an der Essenberger Straße einer 57-Jährigen aus Kempen in schamverletzender Weise. Anschließend flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Personenbeschreibung: Ca. 30 Jahre alt, 180 - 185 cm groß, kurze, schwarze Haare, 3-Tage Bart. Der Unbekannte trug eine Latzhose. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841/171-0.

  • Moers
  • 19.10.20
Blaulicht
Düseldorf-Kaiserswerth: Kaiserswerth - Unbekannter lässt 22 Pferde frei - Polizei hilft die Tiere wieder einzufangen - Zeugen gesucht.

Düsseldorf-Kaiserswerth: Unbekannter lässt 22 Pferde frei
Polizei hilft die Tiere wieder einzufangen - Zeugen gesucht

Ein tierischer Einsatz hielt die Polizei Düsseldorf amDonnerstagvormittag im wahrsten Sinne des Wortes auf "Trab". Um 10 Uhr ging bei der Leitstelle eine Mitteilung über zahlreiche freilaufende Pferde in Kaiserswerth ein. Mit vereinten Kräften gelang es der Polizei, der Pferdebesitzerin und weiteren Helfern insgesamt 22 Tiere wieder einzufangen. Erste Ermittlungen im Bereich der Pferdekoppel an der Kalkumer Schloßalleedeuten darauf hin, dass der elektrische Zaun von einem bislang unbekannten...

  • Düsseldorf
  • 15.10.20
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der am frühen Morgen des 8. August (Samstag) zwei Frauen in deren Wohnungen in Gladbeck-Ost in Angst und Schrecken versetzte.

Schreck in der Morgenstunde für zwei Frauen in Gladbeck-Ost
Unbekannter war mit Messer bewaffnet

Da dürften zwei Frauen aus Gladbeck-Ost in den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstags, 8. August, einen ziemlichen Schreck bekommen haben: Gegen 6 Uhr standen die beiden Damen in ihren Wohnungen an der Heinrichstraße einem unbekannten Mann gegenüber, der ein Messer in seinen Händen hielt. Zunächst wurde eine 68-jährige durch Geräusche in ihrem Schlafzimmer wach. Als die Gladbeckerin ihren Augen öffnete, stand vor ihrem Bett plötzlich der Fremde mit dem Messer. Die Frau schrie laut los,...

  • Gladbeck
  • 10.08.20
Blaulicht

Blaulicht: Emmerich - unbekannter Toter gefunden
Wer kann Hinweise zur Identität des Mannes geben?

Am Samstag, 1. August, gegen 4.40 Uhr in der Nacht kam es im Bereich des Emmericher Bahnhofs zu einem tödlichen Bahnunfall. Ein unbekannter Mann, der auf den Schienen lag, wurde von einem herannahenden Zug überrollt und erlitt tödliche Verletzungen. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von einem Suizid aus. Da der Tote keine Ausweispapiere bei sich trug, konnte er bislang nicht identifiziert werden. Die Polizei wendet sich daher mit einer Beschreibung des Toten an die Öffentlichkeit, um...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.08.20
Blaulicht
Die Polizei ermittelt in Holzen nach einer Brandstiftung an der Hagener Straße.

Polizei hofft auf Zeugen nach vorsätzlicher Brandstiftung in Dortmund-Schanze
Feuer im Holzunterstand an der Hagener Straße

Nach dem Brand eines Holzunterstandes an der Hagener Straße in Dortmund Schanze sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise geben können. Dienstagmorgen, 2. Juni erhielt die Polizei Kenntnis von dem Brand eines 3 x 7 Meter großen Holzunterstandes. Gegen 7.30 Uhr bemerkte eine Anwohnerin Rauch auf ihrem Grundstück. Ihr Mann, der sofort im Garten nachsah, traf auf einen älteren Mann, die ihn auf das Feuer am   Holzunterstand hinwies. Unbekannter im GartenDer Unbekannte mit einem schwarzen Rucksack...

  • Dortmund-City
  • 05.06.20
Blaulicht
Wer hat am Donnerstag am Weseler Auesee etwas gesehen oder bemerkt was zur Klärung des Zwischenfalls beitragen kann?

Exhibitionist erschreckt Frauen
Mann zeigt sich im Weseler Auebad schamverletzend

Kaum steigen die Temperaturen, brennen offensichtlich bei einigen Zeitgenossen die Sicherungen Sicherungen durch. Wie die Polizei mitteilt, zeigte sich am Weseler Auesee ein Exhibitionist in schamverletzender Weise. Am Donnerstagnachmittag, 28. Mai, gegen 15.40 Uhr zeigte sich der Unbekannte auf einer Liegewiese am Strandbad Auesee zwei Weselerinnen (21 und 23 Jahre) in schamverletzender Weise. Der Mann flüchtete anschließend auf einem älteren Damenrad (Farbe: lila). Beschreibung Die Polizei...

  • Wesel
  • 29.05.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Unbekannter versucht Bäckerei zu überfallen

Ein Unbekannter versuchte am Donnerstag, 2. April, eine Bäckerei auf der Altendorfer Straße zu überfallen. Gegen 14 Uhr betrat der Räuber das Geschäft nahe der Straße Markscheide und forderte die 20-jährige Angestellte auf, ihm Geld aus der Kasse zu geben. Die 20-Jährige sagte, dass sie die Kasse nicht einfach öffnen könne, und so gab der Täter sein Vorhaben schließlich auf und verließ die Bäckerei ohne Beute. Er floh zu Fuß über die Altendorfer Straße stadtauswärts. Der Unbekannte ist etwa...

  • Essen-West
  • 06.04.20
Blaulicht
Am Mittwoch erschien eine Arnsberger Mutter mit ihrem sechsjährigen Sohn bei der Polizei in Hüsten. Hier zeigte sie an, dass der Sohn auf dem Nachhauseweg von der Schule auf dem "Neuen Schulweg" von einem Mann angesprochen und hochgehoben wurde.

Polizei ermittelt
Kind von unbekanntem Mann in Hüsten angesprochen - Falschmeldungen in sozialen Medien

Am Mittwoch erschien eine Arnsberger Mutter mit ihrem sechsjährigen Sohn bei der Polizei in Hüsten. Hier zeigte sie an, dass der Sohn auf dem Nachhauseweg von der Schule auf dem "Neuen Schulweg" von einem Mann angesprochen und hochgehoben wurde. Nach Angaben des Kindes, ging dieses um12.40 Uhr nach Hause. In Höhe der Fußgängerampel sprach ein unbekannter Mann den Jungen an. Weiterhin soll der Unbekannte das Kind hochgehoben haben und in Richtung eines hellblauen Pkw mit zwei Sitzen gegangen...

  • Arnsberg
  • 12.03.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Junger Mann belästigt ältere Dame

Eine ältere Dame ging am Sonntag, 2. Februar, gegen 6.50 Uhr mit ihrem Hund an der Waldenburger Straße in Neukirchen-Vluyn spazieren.Sie bemerkte einen Unbekannten, der sich ihr näherte, woraufhin die Frau die Straßenseite wechselte und zu einem Eingang eines Mehrfamilienhauses ging. Daraufhin kam der Unbekannte frontal auf die Neukirchen-Vluynerin zu, hielt sie an den Armen fest und versuchte sie zu küssen. Die 75-Jährige drehte sich weg und begann, lauthals um Hilfe zu rufen. Als Nachbarn die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.02.20
  • 1
Blaulicht
Polizisten verhafteten in der Nähe des Tatortes einen Mann mit einer blutenden Verletzung an der Hand.

Hund attackiert den Täter
Mann fasst Frau in Intimbereich

Ihr Hund biss den Unbekannten in die Hand - diesen Moment nutzte die junge Frau zur Flucht! Polizisten verhafteten kurze Zeit später einen Verdächtigen. Freitagabend war die Frau mit ihrem Hund im Bereich Seelhuve spazieren, da sprach der Unbekannte sie an, kam immer näher und griff ihr dann in den Intimbereich. Die Frau schrie um Hilfe, ihr Hund erkannte offenbar die gefährliche Situation und biss dem Mann in die Hand. Das Opfer flüchtete nach Hause, verfolgt von dem Mann. Der Unbekannte...

  • Lünen
  • 04.11.19
  • 8
Blaulicht
Am frühen Donnerstagmorgen rückte die Polizei zu einem Hotel in die Stadtmitte aus.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen
Überfall mit Waffe, aber ohne Beute

Ein vermummter, unbekannter Mann hat am Donnerstagmorgen (31. Oktober, 6 Uhr) ein Hotel am Opernplatz betreten. Er ging auf die Rezeption zu, zog eine Mülltüte aus der Hosentasche und richtete eine schwarze Schusswaffeauf einen Angestellten (42). Dem Rezeptionisten gelang es, in einen dahinter liegenden Raum zu flüchten. Als er wenige Minuten später die Tür einen Spalt öffnete, sah er wie der Täter das Hotel wieder verließ und rief die Polizei. Der etwa 1,80 Meter große Mann flüchtete ohne...

  • Duisburg
  • 31.10.19
Blaulicht
Ein Wohnungsraub ereignete sich am hellichten Tag an der Overbergstraße. Bildquelle: Stadtanzeiger

Overbergstraße: Unbekannter drang durch auf Kipp stehendes Fenster ein
Wohnungsraub am hellichten Tag/ Täter drohte, 54-Jährigen "abzuknallen"

Ein unbekannter Mann stieg am Freitag (18. Oktober), gegen 14.30 Uhr, durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Overbergstraße ein. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Im Wohnzimmer wurde der Täter vom 54-jährigen Wohnungsbewohner überrascht. Der Täter forderte Bargeld. Dabei drohte er dem 54-Jährigen an, ihn ,abzuknallen', falls er ihm kein Geld gebe. Der 54-Jährige nahm Geld aus seiner Geldbörse und gab es dem Täter. Dieser wollte nun mehr Geld,...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.10.19
Blaulicht

Scheibe mit Verkehrszeichen eingeschlagen
Wo rohe Kräfte sinnlos walten...

- Scheibe mit Verkehrszeichen eingeschlagen / Zeugen gesucht Sonsbeck.  Am Sonntag, 1. September, gegen 4.15 Uhr hörte ein Anwohner an der Straße Pachland einen lauten Knall. Nachdem er später nachgeschaut hatte, fiel ihm auf, dass Unbekannte eine Scheibe neben einer Hauseingangstür mit einem Verkehrszeichen eingeschlagen hatte.  Hinzugerufene Polizeibeamte stellten fest, dass das Schild von einer Baustelle der Straßen Pachland / Köppenfeld stammte. Die Kolleginnen und Kollegen brachten das...

  • Sonsbeck
  • 02.09.19
Blaulicht
Die Polizei im nördlichen Ruhrgebiet fahndet intensiv nach einem Unbekannten, der verdächtigt wird, innerhalb von drei Tagen drei Raubüberfälle auf Taxisfahrer verübt zu haben.

Unbekannter verübte innerhalb kürzester Zeit drei Raubüberfälle auf Taxifahrer
Kommt der Täter vielleicht aus Gladbeck?

Seit Sonntag, 14. Juli, wurden der Polizei aus Gladbecker Nachbarstädten drei Raubüberfälle vermutlich desselben Täters auf Taxifahrer gemeldet. Der Tatverdächtige stieg jeweils am Bahnhof (Essen, Gelsenkirchen und Bochum) ein und ließ sich in zwei Fällen nach Bottrop zum Bahnhof, in einem Fall nach Essen-Nord bringen. Am Ziel angekommen, zückte der Mann ein Messer und bedrohte die Fahrer damit. Er raubte Geld und Handy und forderte die Fahrer auf, das Taxi zu verlassen. Dann fuhr der Mann mit...

  • Gladbeck
  • 18.07.19
Blaulicht
Die Polizei sucht nach dem Unbekannten Täter. Symbolfoto: Archiv

Zeugen gesucht
Unbekannter trat unangenehm an Spaziergängerin heran

Am Donnerstagabend, 11. Juli, hat ein bisher unbekannter Mann gegen 20.30 Uhr eine Frau angegangen. Bergkamen. Die 24-jährige Bergkamenerin ging um die Zeit auf dem Gehweg der Overberger Straße in Richtung "Am Romberger Wald". Kurz davor kam ihr ein weißer PKW entgegen, dessen Fahrer sie aus dem Auto anschaute. Der ihr unbekannte Mann hielt sein Fahrzeug an, stieg aus und kam auf sie zu. Die Frau lief daraufhin weg, wurde aber von dem Mann eingeholt. Er forderte sie auf in sein Auto zu steigen,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.07.19
Blaulicht
Ein fremder Mann in einem Garten an der Straße "Kaisersiepen" in Neheim war der Grund für einen Polizeieinsatz am Mittwoch. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Fahndung erfolglos
Fremder Mann in Neheimer Garten

Ein fremder Mann in einem Garten an der Straße "Kaisersiepen" in Neheim war der Grund für einen Polizeieinsatz am Mittwoch. Gegen 11.30 Uhr bemerkte eine Zeugin den Mann vor der Kellertreppe eines Einfamilienhauses. Als der Mann die Frau bemerkte, flüchtete er vom Grundstück. Beschreibung: etwa 20 Jahre alt, südländisches Aussehen, etwa 1,70 Meter, schlanke Statur, kurze Jeanshose, blau-grünes T-Shirt. Bereits am Montagabend bemerkte der Grundstückseigentümer einen defekten Rollladen an seinem...

  • Arnsberg-Neheim
  • 27.06.19
Blaulicht

Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenaussagen
Unbekannter spricht KInd in Xanten an

Xanten.  Wie die Polizei mitteilt, sprach am Dienstagnachmittag, 25. Juni, gegen 17.40 Uhr ein Unbekannter ein achtjähriges Mädchen an einer Bushaltestelle an der Straße Alter-Rhein-Weg / Regina-Protmann-Straße an. Der Mann fasste das Kind am Unterarm an, danach rannte das Mädchen nach Hause und erzählte von dem Ereignis. Das Kind bemerkte, dass der Unbekannte ihr kurz folgte aber dann in unbekannte Richtung abbog.Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die...

  • Xanten
  • 27.06.19
Blaulicht
Die Polizei sucht einen unbekannten Täter, der in der Nacht auf Montag, 10. Juni, auf der Spellener Straße in Voerde Gullydeckel und Verkehrsschilder herausgerissen und verdreht hat.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter stielt Verkehrszeichen und hebt Gullydeckel auf Spellener Straße in Voerde aus

Die Polizei sucht einen unbekannten Täter, der in der Nacht auf Montag, 10. Juni, auf der Spellener Straße in Voerde Gullydeckel und Verkehrsschilder herausgerissen und verdreht hat. Im Bereich der Unterführung zog der Unbekannte einen Gullydeckel komplett aus der Verankerung und warf ihn in ein angrenzendes Gebüsch. Einen weiteren Deckel klappte der Täter hoch und entlang der Straße waren fünf Verkehrszeichen durch den Unbekannten nach innen verdreht worden. Ein Sechsten nahm der Täter einfach...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 13.06.19
Blaulicht

Ermittler fanden Gewehr bei 33-Jährigem
Polizei nimmt Verdächtigen in Eving fest

Schwere Verletzungen erlitt ein 32-Jähriger, der gestern Morgen an der Weißenburger Straße angeschossen wurde. Am frühen Abend konnten die Ermittler einen 33-jährigen Dortmunder mit einer Langwaffe in Dortmund Eving festnehmen. Nach dem Schuss in der östlichen City war der Tatverdächtige zu Fuß vom Tatort geflüchtet. Die Polizei hat unmittelbar nach der Tat mit starken Kräften nach ihm  gefahndet. "Die Hintergründe der Tat sind weiterhin unklar", berichten Staatsanwaltschaft und Polizei zu dem...

  • Dortmund-City
  • 12.06.19
Blaulicht

Unbekannter schlägt zu: 28-Jährigen Arnsberger beim Brötchenverteilen verletzt

Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 28-jähriger Arnsberger durch einen unbekannten Mann auf der Königsberstraße geschlagen. Um 04.25 Uhr verteilte der Arnsberger Brötchen in dem Wohngebiet. Als er zu seinem Auto zurückkehrte, stand eine Gruppe von etwa sechs jungen Erwachsenen an seinem Auto. Der Täter stellte sich hinter den Wagen, so dass der Verteiler nicht ausparken konnte. Der Mann sprach den Täter an. Dieser reagierte aggressiv und schlug den Mann mit der Faust. Durch den Schlag wurde der...

  • Arnsberg
  • 13.05.19
  • 1
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter belästigte 27-Jährige

Voerde. Am Montagabend um 21.42 Uhr stieg eine 27-jährige Oberhausenerin am Bahnhof Voerde aus dem Zug aus Oberhausen.Bereits während der Zugfahrt bemerkte sie einen Mann, der sie mehrfach ansah. Dieser stieg ebenfalls aus und folgte der Oberhausenerin bis zur Alexanderstraße. Dort näherte er sich ihr plötzlich von hinten, umarmte sie und sprach sie auf Englisch an. Nachdem sie ihn aufgefordert hatte zu verschwinden, entfernte sich der Mann zunächst. Plötzlich drehte er sich aber um, ging auf...

  • Dinslaken
  • 09.04.19
Überregionales

Bei Flucht Streifenwagen gerammt / Polizei bittet um Hinweise

Am Sonntag (29. Juli), gegen 6 Uhr, wurde die Polizei zum Parkplatz des Evangelischen Krankenhauses an der Grutholzallee gerufen, weil dort ein verdächtiger Mann beobachtet wurde. Als die Polizeibeamten eintrafen, fuhr ein weißer Kleintransporter los und rammte dabei den Streifenwagen, der sich in den Weg gestellt hatte. Eine 39-jährige Polizeibeamtin konnte gerade noch zur Seite springen. Auf seiner Flucht baute der Fahrer des Kleintransporters einen weiteren Unfall ganz in der Nähe, so dass...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.