Zwei leichtverletzte Dorstener nach Verkehrsunfall

Anzeige

Holsterhausen. Am Donnerstag, 4. August gegen 16.20 Uhr fuhr ein 38-jähriger Dorstener mit seinem Fiat Punto vom Parkstreifen auf dem Söltener Landweg.

Dabei übersah er eine 42-jährige Dorstenerin, die den Söltener Landweg mit ihrem Audi A 4 befuhr. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich die jeweiligen Beifahrer, eine 30-jährige Dorstenerin und ein 15-jähriger Dorstener, leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.