Barkenberg: Starkregen sorgt für Erdrutsch

Anzeige

Die kräftigen und langanhaltenden Regenschauer am Samstag lösten in Barkenberg einen Erdrutsch aus. Nachdem Ende letzten Jahres im Bereich des Wohncentrums Wulfen eine nicht mehr benötigte Brücke abgerissen wurde, wurde die Böschung schräg angeglichen.

Diese frischen Erdmassen hielten dem Dauerregen nun nicht mehr stand und wurden vom Wasser mitgerissen. Dieser Schlamm blockiert nun auf der gesamten Breite und etlichen Metern den Rad- und Fußweg zwischen dem Gewerbegebietes Beckenkamp und der Wohnbebauung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.