Kristina und Andre Kruschinski erringen 2. Platz im NRW-Pokal 2017

Anzeige
Die Wulfener Andre und Kristina Kruschinski. (Foto: Privat)

Dorsten. Die Wulfener Andre und Kristina Kruschinski absolvierten in diesem Frühjahr alle 6 möglichen Turniere der „Sen1 B-Standard“.

Immer auf dem Siegertreppchen gelandet: jeweils zweimal 3. Platz, zweimal 2. Platz und zweimal 1. Platz. Insgesamt errangen sie somit Platz 2 in der Gesamtwertung und sind sehr stolz auf das gute Ergebnis.

Die beiden haben parallel an den Turniertagen die Startmöglichkeit in der jüngeren Altersklasse genutzt und sind dort insgesamt sensationell Dritter geworden. „Auf den 1. Mai haben sich unsere Füße ganz besonders gefreut – statt Maigang hieß es ausspannen,“ sagt Kristina lachend.

In drei Wochen findet in Frankfurt ein weiteres Highlight im Jahr statt – „Hessen tanzt“ mit mehr als 6000 Tänzern ist Europas größte Amateurtanzsportveranstaltung „Hoffentlich sind wir danach auch richtig platt, denn dafür müssten wir im Turnier dann weit gekommen sein,“ hofft Andre.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.