Ins alte Ägypten

Anzeige

Der Schwerpunkt der Vorträge der Altenakademie im Westfalenpark liegt derzeit am Nil:

Über das alte Ägypten gibt es zum Beispiel am Freitag, 11. Oktober von 10.45 bis 12.15 Uhr den Vortrag: König und Königtum im Alten Ägypten, Teilnehmerbeitrag: 7 Euro zzgl. Parkeintritt.

Am gleichen Tag läuft für Filmfreunde „Der Stadtneurotiker“ von und mit Woody Allen von 14.30 bis 16.45 Uhr, Teilnehmerbeitrag: 11,50 Euro zzgl. Parkeintritt.
Weiter geht das Programm am Montag mit dem Vortrag: "Fasten und Entgiften", Zeit: 14.15 bis 15.45 Uhr Teilnehmerbeitrag: 7 Euro zzgl. Parkeintritt.

Am Freitag, 18. Oktober gibt es den Vortrag: Mensch und Gesellschaft im Alten Ägypten, Zeit: 10.45 bis 12.15 Uhr Teilnehmerbeitrag: 7 Euro zzgl. Parkeintritt.
Theater steht am Freitag, 18. Oktober auf dem Programm: Heiteres und Besinnliches, Tanz und Gesang sowie selbst geschriebene Sketche gibt es um 15 Uhr, Teilnehmerbeitrag 6 Euro zzgl. Parkeintritt.

In der Ägyptologie-Reihe geht es am 25. Oktober weiter mit dem Vortrag: "Ägyptologische wissenschaftliche Arbeit am Beispiel funerärer Kleinobjekte" von 10.45 bis12.15 Uhr. Teilnehmerbeitrag: 7 Euro zzgl. Parkeintritt.

Ebenfalls am Freitag, 25. Oktober läuft der Vortrag: "Gott - Zugänglichkeit und Feststellbarkeit. Ein theologischer Versuch zur Erfassbarkeit des Unfassbaren, Zeit:15 Uhr Teilnehmerbeitrag: 6 Euro zzgl. Parkeintritt.

Am Freitag, 8. November läuft der Vortrag: "Die verborgene Kammer - Altägyptische Vorstellung vom Leben nach dem Tod" von 10.45 bis 12.15 Uhr Teilnehmerbeitrag: 7 Euro zzgl. Parkeintritt.

Im Kino gibt es am Freitag, 8. November „Liebe auf der Flucht“ von Francois Truffaut von 14.30 bis 16.45 Uhr Teilnehmerbeitrag: 11,50 Euro zzgl. Parkeintritt. Alle Veranstaltungen in der Altenakademie im Westfalenpark, weitere Infos unter 12 10 35.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.