KINDERLACHEN-GRÜNDER: "WIR WOLLEN NICHT IN DAS OLYMPIASTADION"

Anzeige
Marc Peine von Kinderlachen e. V. (rechts) stellte das Gala-Prorgramm zum 90. der Westfalenhalle vor. (Foto: westfalenhalle)
Dortmund - "Wir sind Dortmunder Jungs, wir wollen nicht in die Olympiastadion", erklärte Kinderlachen-Geschäftsführer Marc Peine auf der PK zum 90. der Westfalenhalle, dem Standort der 11. Kinderlachen-Gala, die dort zum wiederholten Male stattfindet.

Am 28.11 wird wieder der rote Teppich ausgerollt. Mit vielen Promis und Versteigerungen für den guten Zweck. Gleichzeitig wird der runde Geburtstag der Dortmunder Allzweckhalle gefeiert. Mit dabei - Ein Unikat von Ex-Stoner Bill Wyman.Wyman haben die Kinderlachen-Gründer über Kinderlachen-Botschafter Chris Andrews, ein Freund von Wyman, kennengelernt....



Weitere Infos unter What's The Story Morning Glory? Kortmanns Online-Zeitung
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.