Konzertherbst im domicil: Die Highlights

Anzeige
Dortmund: Domicil | Nach der Sommerpause beginnt im September im Dortmunder domicil die Konzertsaison 2017/18. Im zwölften Jahr des domicil in der Location in der Hansastraße gibt es abermals einen bunten Mix aktueller Acts aus Jazz, Weltmusik und allerlei Musik "on the edge".

September

Eröffnet wird die Musikerbst am Sa 1.9. mit dem Utku Yurtas Trio, einem ein Essen lebenden Pianisten mit türkischen Wurzeln. Weiterhin spielen: Am Sa 9.9. das Mike Le Donne Quartett mit dem Dortmunder Saxofonisten Wim Wollner, es gastiert die große Messe Chor.com im domicil und das Finale des Global Music Contests CREOLE NRW vom 28.-30.9.17 (Eintritt frei).

Oktober

Das NRW-weite Multiphonics-Festival am 5.+6.10. bringt u.a. erstmals das renommierte Brüder-Duo Rolf und Joachim Kühn nach Dortmund (Fr 6.10.), ein Stimmen-Schwerpunkt präsentiert brasilianische Songs von Rosani Reis & Band (12.10.), klassischen Vocal Jazz mit dem Top-Star Cécile McLorin Salvant (14.10.) und Pop-Jazz mit der beliebten Lyambiko (26.10.).

November

Der November ist der Monat der 24. Jazztage Dortmund, u.a. mit Highlights wie dem kubanischen Harold Lopez-Nussa Trio (11.11.), dem aktuellen Top-Act mit dem Trompeter Avishai Cohen und seinem Quartet (12.11.) und den innovativen Trompeter Christian Scott (21.11.). Zwei weitere Konzertabende in Kooperation mit der Kulturwelle WDR 3 folgen am 24. und 25.11. mit Konzertmitschnitten und Live-Übertragungen.

Dezember

Der New Yorker Ex-Dortmunder Stefan Bauer am Vibrafon wird am Sa 16.12. mit seinem schon fast traditionellen Weihnachtskonzert im domicil gastieren, ebenso die Rock-Jazz Gitarren-Legende Jan Akkermann und die beiden Dortmunder Sasha & Tilda mit einem vorweihnachtlichen Cover-Song-Abend. Am 26.12. steigt abermals der große Weihnachts-Jazz des domicils im Dortmunder Opernhaus mit 10 Bands auf 5 Bühnen. Hierfür startet der Vorverkauf direkt nach den Sommerferien.

Infos & Tickets

Alle weiteren Infos und das gesamte Programm gibt es auf der Webseite des domicils und natürlich auch in den sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram, Twitter).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.