Live-Musik Sonntag auf dem Nordmarkt

Anzeige
Blomquist bringt Inide-Sounds mit. (Foto: Veranstalter)

Das Dortmunder Kulturbüro und das Nordstadt-Quartiersmanagement laden zur dritten Veranstaltung einer Reihe von kleinen Open-Air Konzerten ein am Sonntag, 31. Juli, um 12 Uhr auf den Nordmarkt.

Blomqist bringen einen gitarrenlastigen Indie-Sound mit, der die Melodie nicht zu kurz kommen lässt, der treibende Refrains ebenso mag wie Sprechgesang. Hannes Weylands gefühlvolle Lieder handeln von Fluchtwagen, Kreuzungen und dem betrunkenen Heimweg.
Näheres über die sommerliche Musikreihe:Musik.Kultur.Picknick
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.