Pop-Oratorium „Luther“

Anzeige
Mehr als 2000 Menschen werden bei „ Die Zehn Gebote“ auf der Bühne stehen. (Foto: Christopher Badde)

Einmal im Leben auf der großen Bühne stehen:

Mit Stars der Musical-Szene, einem großen Symphonie-Orchester sowie über 2500 anderen Sängern auf der Bühne der prall gefüllten Westfalenhalle stehen und Dauergänsehautfeeling erleben – das verspricht die Stiftung Creative Kirche für den 31. Oktober. Dann nämlich können sich singende Laien ebenso wie Fortgeschrittene aus der Region an der Welturaufführung des Pop-Oratoriums „Luther“ aktiv beteiligen. Weit über 2000 Teilnehmer haben sich bereits angemeldet und nur wenige Plätze sind noch frei.

Das Pop-Oratorium „Luther“ ist nach den 2010 aufgeführten Chorprojekt „Die Zehn Gebote“ bereits die zweite Kooperation des Trios Michael Kunze, Dieter Falk und der Stiftung Creative Kirche. Michael Kunze wurde mit „Elisabeth“ der erfolgreichste deutschsprachige Bühnenautor.

Der Komponist Dieter Falk gehört mit über 50 Goldenen und Platin-Schallplatten sowie über 15 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten deutschen Produzenten. Und die Stiftung Creative Kirche verschafft Menschen, die gern singen, seit über 20 Jahren mit großen Chorprojekten eindrucksvolle Auftritte, die bei Teilnehmern wie Zuhörern lange in Erinnerung bleiben. Mit „Luther“ möchten die drei Partner die Grundanliegen der Reformation thematisieren und die Person Luther neu ins Gespräch bringen.

„Wir geben den Teilnehmern die Gelegenheit, in einem außergewöhnlichen Rahmen aufzutreten, ein einmaliges Event mitzugestalten und dabei mit echten Stars auf der Bühne zu stehen“, sagt Ralf Rathmann. So steht etwa Heribert Feckler (u.a. Rocky Horror Show, Jesus Christ Superstar, Cats) als Hauptdirigent am Pult.

Die Regie führt der auf internationalen Bühnen erfolgreiche Andreas Gergen. Und Luther-Darsteller Frank Winkels stand ebenfalls bereits auf zahlreichen großen Bühnen im deutschsprachigen Raum.
Alle Informationen und Termine sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte unter: www.luther-oratorium.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.