Sänger

Beiträge zum Thema Sänger

Kultur
Die "musical kids Rheinhausen" sind nach der langen Zwangspause wieder zurück auf der Bühne und begeisterte ihr Publikum mit vielen verschiedenen Songs.

Zurück auf der Bühne
„musical kids Rheinhausen“ begeisterten mit ihrem Gospelkonzert

Etwa 300 Zuhörer feierten nach coronabedingter Zwangspause den Auftritt der singbegeisterten Chorgemeinschaft in der Erlöserkirche in Rheinhausen. Unter dem Motto „Lift every voice“ präsentierten die jungen Leute überwiegend moderne Gospels, unterstützt von ihrer fetzigen fünfköpfigen Band. Von Beginn an machte das Publikum begeistert mit: Zu den flotten Rhythmen wurde gewippt, geklatscht, gesungen und getanzt. Die jungen Sänger zeigten eine beeindruckende Performance mit anspruchsvollen,...

  • Duisburg
  • 18.05.22
Kultur
Der Kölner Gitarrist und Sänger Danny tritt in Dinslaken auf. Foto: Danny Latendorf

Konzert in der Weinbar
Danny spielt in Dinslaken

Am Dienstag, 10. Mai, spielt der Kölner Gitarrist und Sänger "Danny" (Stil: Singer-Songwriter und Akustik-Cover in Dinslaken. Danny ist unter anderem Teil des erfolgreichen Netflix-Formates "Sing On! Germany". Von 18 bis 20 Uhr spielt er in der Weinbar "Casa del Vino", die sich in der ersten Etage der "Neutor Galerie" in Dinslaken befindet. Der Eintritt ist frei. Eine Platzreservierung unter Tel. 02064/4430288 wird jedoch dringend empfohlen.

  • Dinslaken
  • 06.05.22
Kultur
Für Donnerstag, 5. Mai, drohen schwierige, wenn nicht gar tragische Verhältnisse im Ratinger Tragödchen (Buch-Café Peter & Paula, Grütstraße 3-7). Ab 20 Uhr rückt die bucklige Verwandtschaft an; hier: Lissi und Herr Timpe.
3 Bilder

Im Sturm der Liebe – ein Familientragödchen
Die bucklige Verwandtschaft kommt nach Ratingen

Für Donnerstag, 5. Mai, drohen schwierige, wenn nicht gar tragische Verhältnisse im Ratinger Tragödchen (Buch-Café Peter & Paula, Grütstraße 3-7). Ab 20 Uhr rückt die bucklige Verwandtschaft an: Sarah Elena Timpe und Samuel Koch, die sich bei der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ kennen und lieben gelernt haben, Lady Sunshine & Mr. Moon (alias Elisabeth Heller und Oliver Timpe), die gerade in Österreich eine fulminante Schlagerkarriere hinlegen, allesamt Nichten und Neffen des...

  • Ratingen
  • 22.04.22
Kultur
Die Aufnahme zeigt Gospelsängerinnen und -sänger in einem früheren Gottesdienst in der Versöhnungskirche Großenbaum.
Foto: Wolfgang Beckmann

Offenes Chorprojekt in Großenbaum
„Gospels and more“

Annette Erdmann, Kantorin der Evangelischen Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm weiß, welche positiven Auswirkungen aktives Singen auf das menschliche Wohlbefinden hat. Davon berichten ihr Chormitglieder, und sie kennt es aus eigener Erfahrung: „Singen heißt Energie tanken und die Seele befreien“. Und: „Gerade in der aktuellen Zeit tut es gut, gemeinsam von Hoffnung und Frieden zu singen.“ „You raise me up“! Interessierte sind herzlich eingeladen, beim Gospelprojekt der Kantorei mitzuwirken. Neben...

  • Duisburg
  • 19.04.22
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Sie sind wieder da!
Die SCALA Jazz Band und Friends am 25. Februar im SCALA Kulturspielhaus! (Eine 2G+ Veranstaltung!!!)

"Die SCALA Jazz Band lädt ein!" Unter diesem Motto freuen wir uns auf beswingte Abende in gemütlichem Ambiente. Es laden ein: Die Musiker der Stammbesetzung: Daniela Rothenburg (Gesang), Aart Gisolf (Saxophon), Stefan Bur (Vibraphon), Wolfgang Czeranka (Piano), Hanns Hübner (Kontrabass) und Stefan Janßen (Drums). Unser Publikum und die Band freut sich auf weitere neugierige und aktive Mitspieler! Das Angebot der Musik wird sich wieder von Swing über Bebop und Latin bis hin zu modernem...

  • Wesel
  • 18.02.22
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Duisburger Michael Zaremba ist am heutigen Samstagabend bei „Deutschland sucht den Superstar“ zu sehen und zu hören. Beim DSDS-Auftakt auf RTL  will er die Jury überzeugen und weiterkommen. Ob der 27-Jährige das schafft? Mehr auf Seite 3.
Foto: RTL
3 Bilder

Michael Zaremba heute Abend Kandidat bei DSDS
„Du schaffst das schon“

Am heutigen Samstag startet das mittlerweile 19. Kapitel von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS), der TV-Erfolgsgeschichte von RTL. Mit der Partie ist wieder ein Duisburger. Michael Zaremba betritt die Höhle der Löwen des Show-Business. Ob der 27-Jährige weiterkommt, werden nicht nur die Duisburger erfahren. Eigentlich hatte der heute 27-Jährige das Kapitel Casting-Shows für sich auf Dauer abgeschlossen. Vor einigen Jahren ist bei einem Auftritt im „Supertalent“ fürchterlich mit Dieter...

  • Duisburg
  • 22.01.22
Sport
Room One präsentieren passende Titel zur dunklen Jahreszeit.

Room One zu Gast in der Christuskirche
Besuch aus Köln

Am Samstag, 8.Januar, um 18 Uhr sind Room-One mit ihrem Weihnachtsprogramm zu Gast in der Christuskirche. Jedes Jahr wieder kommt die Zeit der Feierlichkeiten, mit hellem Kerzenschein, dem Duft von Zimtgebäck, weihnachtlichen Klängen, leuchtenden Kinderaugen und viel Geselligkeit. Genau von diesen Themen erzählt auch das Weihnachtsprogramm von Room One. Der Bandname steht für den Raum, in dem es nur "Ja" und "vielleicht" gibt und ist gleichzeitig das kreative Konzept, dem sich die fünf Kölner...

  • Schwelm
  • 04.01.22
Kultur
Das Foto-Selfie haben Christine Gladbach (links), Daniel Drückes und Nadine Baudisch bei den Aufnahmen zum Video gemacht.
Foto: Selfie Drückes

Pop-Kantor stellt Lied zur Jahreslosung vor
"Wir dürfen kommen"

Mit dem Song „Wir dürfen kommen“ hat Pop-Kantor Daniel Drückes aus Duisburg ein Lied zur Jahreslosung 2022 geschrieben. In dem biblischen Spruch, der von Christinnen und Christen über das neue Jahr gestellt wird, heißt es: „Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“ Gerade in Pandemie-Zeiten, in denen sich Kirchengemeinden immer wieder die Frage stellen müssen, ob und wie sie Gottesdienste und Treffen veranstalten können, regt die Jahreslosung zum Nachdenken an....

  • Duisburg
  • 01.01.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Eintritt frei und 2G-Bestimmungen!
Am 21. Dezember wird es musikalisch: Phil Vetter im SCALA Kulturspielhaus!

Sich selbst bezeichnet der Künstler gerne als Urban Folk Pop Singer, Kenner der Szene rücken ihn auch in die Nähe von Element Of Crime und nennen ihn bisweilen wegen seiner unprätentiösen Art einen Großstadt-Philosophen. Das junge Format des Bayerischen Rundfunks „Puls“ (damals noch „On3“), ließ sich sogar zum Titel „So etwas wie der neue Hildegard Knef“ hinreißen. Erfahrungen hat der 1971 geborene Künstler bei seinen zahlreichen Projekten ausreichend gesammelt: bereits als Neunjähriger...

  • Wesel
  • 20.12.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Eintritt frei!
Ralf Lukas am 16. Dezember im SCALA Kulturspielhaus in Wesel

Eigentlich ist Ralf alias "Lucky" in der bildenden Kunst Zuhause. Als er 2007 Luckys Kulturkneipe eröffnete begegnete er sehr vielen Musikern und vertiefte dadurch sein Hobby, die Musik. Die Bluesharp war immer schon sein Instrument, aber er begann dann auch Gitarre zu spielen und zu singen, womit er bereits als kleiner Junge im Kolpinghaus beim "Oma-Kaffeeklatsch" sein Taschengeld aufgebessert hat. Ralf covert Lieder auf seine Art und improvisiert sehr gerne, aber er spielt auch eigenen Songs...

  • Wesel
  • 13.12.21
Kultur
Chordirektor Hanno Kreft plant die musikalische Adventsandacht. Foto: Kirchenchor Gerlingsen

Stattdessen musikalische Adventsandacht
Konzertabsage in Gerlingsen

Iserlohn. Auch der Kirchenchor Gerlingsen muss sich dieses Jahr dem Reigen der Konzertabsagen, wegen der aktuellen Corona-Lage, anschließen und das für Sonntag, 12. Dezember, geplante traditionelle „Adventliche Singen und Musizieren“ absagen. Die Mitglieder des Chores hatte sich schon sehr darauf gefreut und intensiv darauf vorbereitet. Aber damit die Gemeinde nicht auf vorweihnachtliche Musik verzichten muss, hat sich der Kirchenchor Gerlingsen mit seinem Leiter Chordirektor vom Fachverband...

  • Iserlohn
  • 09.12.21
Kultur
Präsentieren Blues der Extraklasse: Paul Lamb & Chad Strentz.

Prädikat "Weltklasse"
Blueskonzert mit Paul Lamb und Chad Strentz

"Livemusik mit internationalen Künstlern findet in Hamminkeln ausschließlich in zwei Locations statt, nämlich im Kulturbahnhof Niederrhein (KuBa) im Bahnhofsgebäude und im Backstubencafé BORS im Weikenrott." Die britische Bluesharp-Legende Paul Lamb und sein Duopartner, Blues/Soulsänger und Gitarrist Chad Strentz aus London bespielen Anfang November gleich beide Locations. Die Liveperformance der beiden Akteure lässt sich ohne Zweifel mit dem Prädikat 'Weltklasse' versehen. Am Dienstag, 2....

  • Hamminkeln
  • 25.10.21
Kultur
Die kunstvollen Übertragungen vieler Chansontexte ins Deutsche bringen den Humor und die Leidenschaft des belgischen Chansonniers Jacques Brel einem deutschsprachigen Publikum näher.

„Dirk Schäfer singt Jacques Brel: Doch davon nicht genug!“ eröffnet die Spielzeit am Schauspiel Duisburg.
Eine Feier des Lebens

Mit einem musikalischen Kracher beginnt die Spielzeit 2021/22 des Schauspiel Duisburg im Großen Haus. Am kommenden Samstag, 4. September um 19.30 Uhr ist erstmals der Schauspieler und Sänger Dirk Schäfer mit seinem seit über 20 Jahren erfolgreich tourenden Konzertprogramm „Dirk Schäfer singt Jacques Brel: Doch davon nicht genug!“ zu Gast in Duisburg. Karten für die Spielzeit-Eröffnungsvorstellung sowie eine weitere Vorstellung am 15. Oktober sind über www.theater-duisburg.de, unter Tel....

  • Duisburg
  • 02.09.21
  • 1
Kultur
Regionalkantor Röttger komponiert neue Messe für „Junge Kantorei“ in Mettmann. Die Uraufführung des Werkes ist am Sonntag, 3. Oktober, 11.30 Uhr in St. Lambertus Mettmann.

Uraufführung des Werkes mit Klavier- und Violin-Begleitung: Sonntag, 3. Oktober, 11.30 Uhr in St. Lambertus Mettmann
Regionalkantor Röttger komponiert neue Messe für „Junge Kantorei“ in Mettmann

Regionalkantor Matthias Röttger hat die Zeit des Corona-Lockdowns genutzt, um eine neue Messe für die „Junge Kantorei“ zu schreiben. Die Junge Kantorei ist der dritte von insgesamt vier Kinder- und Jugendchören an St. Lambertus in Mettmann. In dieser Gruppe singen die Sängerinnen und Sänger des fünften bis achten Schuljahres. Die Messe ist zweistimmig für Sopran und Alt und ganz bewusst in deutscher Sprache verfasst. Den meisten Messkompositionen liegt der lateinische Text zugrunde, Kantor...

  • Velbert
  • 25.08.21
Kultur
22 Bilder

Bosse begeistert im Mönchengladbach
BOSSE

Bosse begeistert im Mönchengladbach Der Sänger spielt vor ca.1500 Zuschauern im Sparkassenpark in Mönchengladbach. Mönchengladbach,17.07.2021 Axel „Aki“ Bosse hat am Samstagabend das Publikum im Sparkassenpark in Mönchengladbach mit Unterstützung von einer siebenköpfigen Band begeistert. Der Sänger spielte vor rund 1500 Zuschauern viele Songs aus seinem Repertoire, egal ab ganz neu, wie „Sunnyside“, „Der letzte Tanz“, „Der Sommer“ oder auch bekannte Songs der letzten Jahre wie „Frankfurt Oder“,...

  • Düsseldorf
  • 18.07.21
Kultur
Sänger Jörg Bausch wird mit seinen Kollegen das Publikum auf der Beach Party in Kamp-Lintfort erst im nächsten Jahr wieder einheizen können. Aufgrund der Pandemie wird die Veranstaltung erneut verschoben.

Sechste Auflage am 6. August 2022
Beach Party verschoben

Live-Events sind pandemiebedingt auch im zweiten Halbjahr noch Zukunftsmusik, dies betrifft auch die beliebte Beach Party in Kamp-Lintfort, die eigentlich nach einer Verschiebung vom letzten Jahr am 14. August im Panoramabad Pappelsee stattfinden sollte. „Wir freuen uns auf die sechste Beach Party am 6. August 2022, auf unsere tollen Künstler und am allermeisten auf die Beach Party Fans, mit denen wir dann wieder gemeinsam feiern können“, so Thorsten Kalmutzke, Geschäftsführer Passepartout. Die...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.05.21
Kultur
Fred Mauritz, der singende Seemann – so kennen ihn vor allem die älteren Leserinnen und Leser. Denn Fred Mauritz war seit den 1960er Jahren ein angesagter und bekannter Sänger und Entertainer, der weltweit für Konzerte engagiert wurde.
2 Bilder

Fast ein Jahrhundert
Fred Mauritz erzählt die Geschichte seines Lebens

Fred Mauritz, der singende Seemann – so kennen ihn vor allem die älteren Leserinnen und Leser. Denn Fred Mauritz war seit den 1960er Jahren ein angesagter und bekannter Sänger und Entertainer, der weltweit für Konzerte engagiert wurde. Auftritte im Fernsehen und zahlreiche Studioaufnahmen machten ihn ebenfalls zu einer bekannten Persönlichkeit der Musikbranche. Jetzt ist Fred Mauritz, 1926 in Wattenscheid-Leithe geboren und seit Jahrzehnten Wohnhaft in Barkenberg, stolze 95 Jahre alt. Mit Hilfe...

  • Dorsten
  • 26.04.21
Kultur
Nachdem die erste Reihe der Workshops zum Thema "Chorsingen" kürzlich zu Ende ging, möchte der Städtische Musikverein Wesel dieses Angebot mit sechs weiteren Workshops via Zoom fortsetzen. Die Dozenten sind: Evelyn Ziegler, Karen Bandelow, Ansgar Schlei, Stephan Görg, Christian Braumann und Axel Weggen.
7 Bilder

Musikverein Wesel möchte musikalische Brücke bis zum Beginn des gewohnten Singens in der Chorgemeinschaft schaffen
Workshops des Städtischen Musikvereines Wesel gehen in die zweite Runde

Nachdem die erste Reihe der Workshops zum Thema "Chorsingen" vor kurzem zu Ende ging, möchte der Städtische Musikverein Wesel dieses - von zahlreichen Teilnehmern mit viel Beifall und großer Zustimmung genutzte - Angebot mit sechs weiteren Workshops via Zoom fortsetzen - an den jeweiligen Terminen um 19.30 Uhr. Statt eines Brücken-Lockdowns soll eine musikalische Brücke bis zum Beginn des gewohnten Singens in der Chorgemeinschaft geschaffen werden. "Wir sind froh, dass wir für die kommende...

  • Wesel
  • 19.04.21
Kultur
Herzlichen Glückwunsch lieber Herbert.
Foto Pixabay
7 Bilder

Der erfolgreichste deutsche Rocksänger
Heute am 12.April feiert Arthur Wiglev Clamor Grönemeyer seinen 65igsten

Herzlichen Glückwunsch lieber Herbert.Bochum:  Ein bisschen anders.... Tief im Westen Wo die Sonne verstaubt sind wir netter Viel netter, als man glaubt Tief im Westen. Du hast heut Geburtstag  wir schrein es laut hinaus in die Nacht haben dich nicht vergessen Dein "Bochum"  hat dich/uns so besonders gemacht Heute kommen Blumen aus dem Revier Wir sind keine Weltstadt Auf unserer Königsallee Findet keine Modeschau statt Bochum... Hier, wo das Herz noch zählt  nicht nur das große Geld  Wir...

  • Bochum
  • 12.04.21
  • 11
  • 3
Kultur

Scheck für den Hospizverein Niederberg
Velberter Sänger spenden kurzerhand selber

Vor gut einem Jahr hatte der Velberter Männerchor in die Aula des Heiligenhauser Gymnasiums zu einem Benefizkonzert zu Gunsten des Hospizvereins Niederberg eingeladen. Da die Veranstaltung aus bekannten Gründen ausfallen musste, haben die 69 Sänger selbst gespendet. "Der Vorstand hat dann noch etwas aufgerundet", so der Vorsitzende Reinhard Schulz, der jetzt 2.100 Euro an den Hospizverein überreichen konnte, der gerade an der Oststraße ein Hospiz- und Palliativzentrum baut und auf Spenden...

  • Velbert
  • 27.03.21
Kultur
Auf einen Konzertabend mit Angelique Kidjo am 5.Juni in Dortmund können sich Klangvokal-BesucherInnen freuen.

Ab Ende Mai sollen musikalische Gefühlswelten beim Dortmunder Festival erlebbar werden
Klangvokal Musikfestival

Das Klangvokal Musikfestival Dortmund schaut positiv in die Zukunft: Am 30. Mai startet das Festival in ein ganzes Jahr voller erlesener Konzerte der Vokalmusik vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Gesangsstars aus aller Welt feiern bei insgesamt 25 Veranstaltungen (davon 14 vom 30. Mai bis 3. Oktober 2021 und elf in der Saison von Oktober 2021 bis April 2022), die Kraft und Stärke der menschlichen Stimme. Neben coronabedingt verschobenen  Veranstaltungen stehen viele neue Highlights auf dem...

  • Dortmund-City
  • 12.03.21
Kultur
Einen Karrieresprung macht Dominik Giesen, seit September 2018 Chorleiter beim Städtischen Musikverein Wesel. Er tritt im Februar 2021 die Stelle des Regionalkantors in Lingen an der Ems an.
2 Bilder

Weseler Sänger verabschieden Dominik Giesen - Ab Februar 2021 Regionalkantor in Lingen an der Ems
Karrieresprung für Chorleiter des Städtischen Musikvereins Wesel

Einen Karrieresprung macht Dominik Giesen, seit September 2018 Chorleiter beim Städtischen Musikverein Wesel. Er tritt im Februar 2021 die Stelle des Regionalkantors in Lingen an der Ems an – eine Anstellung, die für einen jungen Mann, der bis zum November 2020 noch Student an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln war, "eine fantastische Berufung ist.", so Karl Schmitz, der erste Vorsitzende des Städtischen Musikvereines Wesel. "Leider hat dies gleichzeitig zur Folge, dass Dominik Giesen...

  • Wesel
  • 08.01.21
  • 1
Kultur
9 Bilder

Street Music Live
Dritter Teil der Veranstaltungsreihe für Straßenmusiker in Emmerich

Bei schönstem Herbstwetter gaben am Samstag die Straßenmusiker John Elburg und Lucky Luc, SaFra Four und Dennis Ophey zum Street Music Live in der Emmericher Innenstadt Kostproben ihres Könnens. Die Veranstaltungsreihe ist auf sechs Termine zwischen September und Dezember ausgelegt. Die nächsten Termine sind geplant für den 21. November sowie 5. und 12. Dezember jeweils zwischen 10.00 und 13.00 Uhr.

  • Emmerich am Rhein
  • 01.11.20
  • 1
Kultur
Das Musiker-Duo Jeff Good & Torsten K.

Am 16. Oktober in der AWO-Begegnungsstätte an der GSG
Duo Jeff Good & Torsten K spielt live bei der AWO in Brackel

Der AWO-Ortsverein Brackel/Neuasseln lädt für Freitag, 16. Oktober, um 20 Uhr zum Konzert mit dem aus Wales gebürtigen Sänger Jeff Good und Gitarrist Torsten K in seine Begegnungsstätte Brackel im Souterrain der Geschwister-Scholl Gesamtschule (GSG), Haferfeldstr. 3, ein. Seit 2018 sind die beiden Musiker als Duo mit ihrem abendfüllenden Unplugged-Programm mit Hits der letzten 30 Jahre unterwegs unterwegs. Der Eintritt ist frei, indes wird einen Spendenhut herumgereicht. Getränke kosten jedoch...

  • Dortmund-Ost
  • 13.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.