Sänger

Beiträge zum Thema Sänger

Kultur
Herzlichen Glückwunsch lieber Herbert.
Foto Pixabay
7 Bilder

Der erfolgreichste deutsche Rocksänger
Heute am 12.April feiert Arthur Wiglev Clamor Grönemeyer seinen 65igsten

Herzlichen Glückwunsch lieber Herbert.Bochum:  Ein bisschen anders.... Tief im Westen Wo die Sonne verstaubt sind wir netter Viel netter, als man glaubt Tief im Westen. Du hast heut Geburtstag  wir schrein es laut hinaus in die Nacht haben dich nicht vergessen Dein "Bochum"  hat dich/uns so besonders gemacht Heute kommen Blumen aus dem Revier Wir sind keine Weltstadt Auf unserer Königsallee Findet keine Modeschau statt Bochum... Hier, wo das Herz noch zählt  nicht nur das große Geld  Wir...

  • Bochum
  • 12.04.21
  • 9
  • 2
Kultur

Scheck für den Hospizverein Niederberg
Velberter Sänger spenden kurzerhand selber

Vor gut einem Jahr hatte der Velberter Männerchor in die Aula des Heiligenhauser Gymnasiums zu einem Benefizkonzert zu Gunsten des Hospizvereins Niederberg eingeladen. Da die Veranstaltung aus bekannten Gründen ausfallen musste, haben die 69 Sänger selbst gespendet. "Der Vorstand hat dann noch etwas aufgerundet", so der Vorsitzende Reinhard Schulz, der jetzt 2.100 Euro an den Hospizverein überreichen konnte, der gerade an der Oststraße ein Hospiz- und Palliativzentrum baut und auf Spenden...

  • Velbert
  • 27.03.21
Kultur
Auf einen Konzertabend mit Angelique Kidjo am 5.Juni in Dortmund können sich Klangvokal-BesucherInnen freuen.

Ab Ende Mai sollen musikalische Gefühlswelten beim Dortmunder Festival erlebbar werden
Klangvokal Musikfestival

Das Klangvokal Musikfestival Dortmund schaut positiv in die Zukunft: Am 30. Mai startet das Festival in ein ganzes Jahr voller erlesener Konzerte der Vokalmusik vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Gesangsstars aus aller Welt feiern bei insgesamt 25 Veranstaltungen (davon 14 vom 30. Mai bis 3. Oktober 2021 und elf in der Saison von Oktober 2021 bis April 2022), die Kraft und Stärke der menschlichen Stimme. Neben coronabedingt verschobenen  Veranstaltungen stehen viele neue Highlights auf dem...

  • Dortmund-City
  • 12.03.21
Kultur
Einen Karrieresprung macht Dominik Giesen, seit September 2018 Chorleiter beim Städtischen Musikverein Wesel. Er tritt im Februar 2021 die Stelle des Regionalkantors in Lingen an der Ems an.
2 Bilder

Weseler Sänger verabschieden Dominik Giesen - Ab Februar 2021 Regionalkantor in Lingen an der Ems
Karrieresprung für Chorleiter des Städtischen Musikvereins Wesel

Einen Karrieresprung macht Dominik Giesen, seit September 2018 Chorleiter beim Städtischen Musikverein Wesel. Er tritt im Februar 2021 die Stelle des Regionalkantors in Lingen an der Ems an – eine Anstellung, die für einen jungen Mann, der bis zum November 2020 noch Student an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln war, "eine fantastische Berufung ist.", so Karl Schmitz, der erste Vorsitzende des Städtischen Musikvereines Wesel. "Leider hat dies gleichzeitig zur Folge, dass Dominik Giesen...

  • Wesel
  • 08.01.21
  • 1
Kultur

Musik, Kultur, Weihnachten, Schlager
Der Popschlager Titel „WeihnachtsZEIT“ von Mirco Clapier erzählt die Story eines verrückten, zugleich romantischen Dates an Weihnachten

Die Vorbereitungen auf die WeihnachtsZEIT laufen auf Hochtouren. Trotz den bevorstehenden Beschränkungen zur Corona-Pandemie lässt es sich Sänger und Musiker Mirco Clapier nicht nehmen, sich auf das Fest der Liebe, gemeinsam mit Familie und Freunden, seelisch einzustimmen und veröffentlicht den Popschlager Titel „WeihnachtsZEIT“. Der Song stammt aus seiner Feder und erzählt die Story eines verrückten, zugleich romantischen Dates an Weihnachten; natürlich mitten aus dem Leben von Mirco Clapier....

  • Düsseldorf
  • 01.12.20
Kultur
9 Bilder

Street Music Live
Dritter Teil der Veranstaltungsreihe für Straßenmusiker in Emmerich

Bei schönstem Herbstwetter gaben am Samstag die Straßenmusiker John Elburg und Lucky Luc, SaFra Four und Dennis Ophey zum Street Music Live in der Emmericher Innenstadt Kostproben ihres Könnens. Die Veranstaltungsreihe ist auf sechs Termine zwischen September und Dezember ausgelegt. Die nächsten Termine sind geplant für den 21. November sowie 5. und 12. Dezember jeweils zwischen 10.00 und 13.00 Uhr.

  • Emmerich am Rhein
  • 01.11.20
  • 1
Kultur
Das Musiker-Duo Jeff Good & Torsten K.

Am 16. Oktober in der AWO-Begegnungsstätte an der GSG
Duo Jeff Good & Torsten K spielt live bei der AWO in Brackel

Der AWO-Ortsverein Brackel/Neuasseln lädt für Freitag, 16. Oktober, um 20 Uhr zum Konzert mit dem aus Wales gebürtigen Sänger Jeff Good und Gitarrist Torsten K in seine Begegnungsstätte Brackel im Souterrain der Geschwister-Scholl Gesamtschule (GSG), Haferfeldstr. 3, ein. Seit 2018 sind die beiden Musiker als Duo mit ihrem abendfüllenden Unplugged-Programm mit Hits der letzten 30 Jahre unterwegs unterwegs. Der Eintritt ist frei, indes wird einen Spendenhut herumgereicht. Getränke kosten jedoch...

  • Dortmund-Ost
  • 13.10.20
Kultur
Der Sängerkreis Wesel musste coronabedingt die beliebte Jubilarehrung für Sängerinnen und Sänger im Weseler Rathaus leider absagen. "Trotzdem wollen wir es nicht versäumen, den Jubilaren zu gratulieren.", heißt es seitens des Sängerkreises.

Ehrung: Sogar auf 70 Jahre aktive Sängerschaft können drei Jubilare zurückblicken
Sängerkreis Wesel ehrt langjährige Mitglieder

Der Sängerkreis Wesel musste coronabedingt die beliebte Jubilarehrung für Sängerinnen und Sänger im Weseler Rathaus leider absagen. "Trotzdem wollen wir es nicht versäumen, den Jubilaren zu gratulieren.", heißt es seitens des Sängerkreises. Geehrt im Jugendbereich werden folgende Sängerinnen: Für fünf Jahre aktive Mitgliedschaft im Chor „Die Schiefen Spieler Dinslaken 1989 e.V.“: Verena Breuer, Maya Gehlich, Sandra Gleßner, Hannah Kleinrensing, Michelle-Lara Nitschke, und Anne Bazzanella. 10...

  • Wesel
  • 10.10.20
Kultur
Rund 200 Moerser Bürger nahmen am Wochenende am Lichterfest der Demokratie vor dem alten Landratsamt teil.

Lichterfest der Demokratie am Alten Landratsamt in Moers
Brennende Botschaft

Gut 200 Bürger der Moerser Stadtgesellschaft hatten sich am Samstagabend pünktlich um 19 Uhr vor dem alten Landratsamt in Moers versammelt. Die brennenden Kerzen in den Kirchen waren in der DDR das Symbol der friedlichen Revolution, die 1899 erst die Mauer zum Einsturz und den Deutschen 1990 die Einheit brachte. Unter der musikalischen Leitung von Dennis Kittner hatte sich auf der Freitreppe des alten Landratsamtes ein achtköpfiges Männerquartett aus Mitgliedern des Opernchores der Vereinigten...

  • Moers
  • 06.10.20
Kultur
Katja Nießen (Enni), Giovanni Malaponti (Sparkasse), Konrad Göke, Stipe Madzar (Wirtshaus) und Eva Marxen (v.l.n.r.) freuen sich anlässlich des 30. Tages der Deutschen Einheit auf das erste Lichterfest der Demokratie am Alten Landratsamt.

Förderung des Festes durch Sparkasse, Enni und das Wirtshaus Moers
Lichterfest der Demokratie am 3. Oktober

Zum ersten Lichterfest der Demokratie lädt das Kulturbüro der Stadt am Tag der Deutschen Einheit ein. Vor dem Alten Landratsamt am Kastellplatz verteilen Eva Marxen, die Leiterin des Kulturbüros, und Veranstalter Konrad Göke am Samstag, 3. Oktober, Liedblätter und Kerzen. Beginn ist um 19 Uhr. Acht Sänger des Opernchores der vereinigten Bühnen Krefeld-Mönchengladbach sowie acht Blechbläser der Gruppe Niederrheinbrass unter der Leitung von Chorleiter Dennis Kittner begleiten das Lichterfest...

  • Moers
  • 02.10.20
Kultur
Video 2 Bilder

Musik, Kultur, Schlager, Daniel Sommer, Team Düsseldorf
Team Düsseldorf präsentiert vielversprechenden Nachwuchskünstler Daniel Sommer

Mit seiner Debüt-Single "Herz auf Unendlich" erobert Daniel Sommer die Schlagerwelt und erzielt top Platzierungen im Rundfunk „Unbeschwertheit und pure Lebensfreude – zwei Worte, die sich nicht nur in Daniel Sommers Musik widerspiegeln: Der junge Sunnyboy aus NRW gibt seit diesem Jahr den neuen Puls der Schlagerherzen vor. Als Straßenmusiker reiste er jahrelang durch die Innenstädte Deutschlands, um sich jetzt endlich in seiner Leidenschaft, der eigenen Musik, zu verwirklichen. Vollgepackt mit...

  • Düsseldorf
  • 01.09.20
  • 1
Kultur
Mit dem Konzert im Gefängnis in Dortmund will Opernsänger Mandla Mnebele Kraft und Zuversicht geben.
2 Bilder

Neu in Dortmund: Gefangenen-Oper will Mut machen
Stars singen You'll never walk alone im Hof der JVA

Besuchsverbote, wenig Kontakt, Einsamkeit: das Corona-Virus macht die Isolation in der Gefangenschaft noch schwerer erträglich.  Die Dortmunder Oper nimmt ihren Kulturauftrag, sie für alle Menschen erlebbar zu machen beim Wort und geht, nachdem sie im Lockdown vorm Seniorenheim spielte, jetzt ins Gefängnis.  Was als "Musik auf Rädern" alltäglich daher kommt, ist in Dortmund und vor allem im Lübecker Hof neu. Im  Hof der Justizvollzugsanstalt treten am Mittwoch, 2. September, Mandla Mndebele und...

  • Dortmund-City
  • 26.08.20
Kultur
Das bereits lange geplante Chorfestival des Sängerkreises Wesels fiel der Corona-Pandemie zum Opfer. Nachgeholt werden soll es aber dennoch; geplant ist es für den 29. August 2021.

Neuer Termin geplant für 29. August 2021
Chorfestival des Sängerkreises Wesel verschoben

Leider ist auch das schon lange geplante Chorfestival des Sängerkreises Wesels der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Gemeinsam mit fast allen der 44 Mitglieds-Chören des Sängerkreises sollte auf dem Dorfplatz Spellen gesungen und gefeiert werden. Besonders der Ausrichter, der Männergesangverein „Eintracht“ Spellen, wollte so sein 100-jähriges Jubiläum besonders gestalten. Aber aufgeschoben ist bekanntlich ja nicht aufgehoben. Daher wurde als neuer Termin zunächst der 29. August 2021 ins Auge...

  • Wesel
  • 26.08.20
Kultur
3 Bilder

CD Review "Der Ole"
Durch die Zeit mit "der Ole" aus Meerbusch

Pünktlich zur Jahrtausendwende kam eine Band auf die Welt, die für Furore im Punkrockbereich sorgte.  Massendefekt war eine Horde junger Rabauken, die mächtig Lärm machten und durch ihre Kontinuität und Ihren Ehrgeiz aus der Masse hervor stach.  Damals noch mit Ole als Sänger, den ich auch in dieser Zeit kennen lernen durfte. Irgendwann kam der Bruch und Massendefekt formierte sich neu und Ole geriet in die Versenkung. Komplett raus aus dem gesamten Musikbereich.  Jetzt sind 20 Jahre vergangen...

  • Düsseldorf
  • 13.08.20
  • 1
  • 1
Kultur
12 Bilder

Corona machte es nötig
Haldern 2020 ohne Pop

... aber wir denken an dich! Heute, am Samstag, ist mein traditioneller Haldern-Tag. Ist, nicht wäre, mögen sich einige Lesende fragen? Ja, ist. Denn auch heute bin ich in alter Tradition Richtung Haldern aufgebrochen. War ich doch bislang eigentlich immer nur 1x im Jahr, zum Pop-Festival dort. Heute möchte ich es einmal "pur" auf mich wirken lassen.  Die Straßen ungewohnt leer, fahre ich die altbekannte Strecke. Normalerweise an diesem Tag übervölkert mit fröhlichen Menschen, bunt gekleidet,...

  • Rees
  • 08.08.20
  • 7
  • 1
Kultur
Statt wie hier "Im weißen Rössel" auf der Opernbühne kommt Sängerin  Irina Simmes raus zu den Musikfans und singt morgen beim ersten Konzert für Senioren im Kreuzviertel.
Video

Dortmunder Oper schickt zum 1. Mal Sänger auf Rädern los
Konzerte für Senioren starten im Kreuzviertel

Morgen startet das Theater Dortmund sein der Pandemie angepasstes Konzertformat "Musik auf Rädern". An verschiedenen Orten in Dortmund wird die Oper mit den Dortmunder Philharmonikern jeweils um 16 Uhr kleine Live-Konzerte von 20 Minuten geben. Auf die Abstandsregelungen wird geachtet. Mit dem Programm kommt das Theater vor allem zu den Menschen, die als Risikogruppe besonders in ihrem Bewegungsfreiraum eingeschränkt sind. Beim ersten Auftritt singt Sopranistin Irina Simmes vor dem...

  • Dortmund-City
  • 04.05.20
Kultur

In meinem Traum heißt die neue
Kult Sänger Thommy Berg veröffentlicht neue Single

"In meinem Traum", so heißt die neue Single von Schlagersänger Thommy Berg aus Gelsenkirchen. In seinen Träumen erscheint ihm immer wieder diese eine Frau. Auch bei ihr, hat er nur gespielt und verlorn. Trotzdem hatte sie immer einen festen Platz in seinem Herzen. Sie hat in ihm ein Gefühl neu geborn. Leider sah er das zu spät ein. Deshalb fliegt er in seinen Träumen immer wieder zu ihr zurück, und bittet sie, zu ihm zurück zu kommen. Denn bei ihr allein, will sein Herz zuhause sein. Ob ihm das...

  • Gelsenkirchen
  • 06.03.20
  • 1
Kultur
Wer in einer Band mitmachen möchte, kann sich dem Projekt der Dom-Musikschule Xanten anschließen.

Eine Chance für den Musik-Nachwuchs
Coole Mucke machen in einer Rockband für Kinder und Jugendliche

Wer immer schon einmal davon geträumt hat in einer Rock- oder in einer Popband mitzumachen, dem bietet sich jetzt die Gelegenheit.  Die Dom-Musikschule Xanten lädt Kinder und Jugendliche ein, bei diesem Bandprojekt mitzumachen. Dabei werden aktuelle Songs und bekannte Stücke von großen Bands gemeinsam, unter der Anleitung von professionellen Musikern, geprobt. Ein erstes Treffen findet am Donnerstag, 5. März, in der Dom-Musikschule im DreiGiebelHaus neben dem Dom statt. Sänger und...

  • Xanten
  • 03.03.20
Kultur
"The 12 Tenors" kommen nach Moers.

Die Musikergruppe feiert ihr Zwölfjähriges Bestehen
Zwölf Tenöre auf einen Schlag

Bereits seit zwölf Jahren existiert die Musikgruppe "The 12 Tenors". Zu diesem Jubiläum gibt es ein Konzert am Freitag, 7. Februar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Rheinkamp. Die Sänger feiern gemeinsam mit ihrem Publikum und versprechen ein neues Bühnenbild und neue Songs. Das Repertoire reicht von klassischen Arien über Operetten und Balladen bis hin zu Rock-und Pophymnen. Die Gruppe wird begleitet von einer Band und umrahmt von einer Lichtshow. Karten gibt es im Vorverkauf ab 32,90 Euro...

  • Moers
  • 03.03.20
Kultur
Axel Prahl mit seinem hervorragenden Inselorchester in der ausverkauften "Alten Rohrmeisterei" Schwerte.
13 Bilder

64. Schwerter Kleinkunstwochen haben begonnen
Gefeierter Tatort-Star Axel Prahl mit seinem Inselorchester in der Alten Rohrmeisterei Schwerte

Start der 64. Schwerter Kleinkunstwochen u.a. mit "Tatort" Hauptdarsteller Axel Prahl und seinem Inselorchester. Dieser gibt in diesem Jahr noch einmal richtig Gas. So sind neben  Arrangements im Fernsehen und auf der Theaterbühne mit seinem Inselorchester viele Konzerte 2020 in ganz Deutschland geplant. Das soll sich allerdings nach Axel Prahls Aussagen im nächsten Jahr ändern. Keine Konzerte, Theater- oder Dreharbeiten für Filme - Axel Prahl will sich eine Auszeit gönnen. Ausnahme:  Der...

  • Hagen
  • 21.02.20
Kultur
Der Chor sang auch noch, als die Bewerbungskommission Kamp-Lintfort im August 2015 besuchte...

Kamp-Lintfort: Laga-Chor sucht noch Verstärkung!
Mitsingen bei der Laga-Eröffnung

Laga-Chor sucht Gesangsverstärkung Das Meer aus Blumen ist bald da! Alle Sängerinnen und Sänger sind daher aufgerufen, bei der Eröffnung der Landesgartenschau am 17. April mitzusingen! „Haben Sie bei der Beachparty 2015, am Bewerbungstag oder bei einem der vielen Auftritte des LAGA-Chores mitgesungen? Dann dürfen Sie bei der Eröffnung der LAGA nicht fehlen!“, sagt die Chorleiterin des Laga–Chores Helga Dylla. Vorher wird gemeinsam geprobt Zur Auffrischung und zur Vorbereitung des Auftritts...

  • Kamp-Lintfort
  • 21.02.20
Kultur
Maurive Fuchs aus Frillendorf will Sänger und Schauspieler werden.  Foto:  Schreiberphotographie
3 Bilder

Elfjähriger will Sänger und Schauspieler werden
Maurice Fuchs aus Frillendorf ist mit den Stars auf Du und Du

Thomas Gottschalk, Helene Fischer, Kai Pflaume, Jermaine Jackson – alle schon er getroffen! Maurice Fuchs aus Frillendorf ist gerade mal elf Jahre alt, aber hat in den letzten drei Jahren mehr Prominente getroffen, als sonst ein Kind in seinem Alter aus Essen. Doch der junge Nachwuchssänger steht nicht nur auf der Bühne, sondern engagiert sich auch viel im sozialen Bereich. Maurice besucht zurzeit die sechste Klasse des Carl-Humann-Gymnasiums. Karriere und Schule lassen sich gut vereinbaren....

  • Essen-Nord
  • 11.02.20
  • 2
  • 2
Kultur
125 Bilder

Karneval in Menden geht in die heiße Phase
600 Närrinnen machen Damensitzung zum Erlebnis

Die Mendener Event Arena war der Schauplatz überschäumenden Frohsinns, als die Mendener Karnevalsgesellschaft "Kornblumenblau" zur Damensitzung 2020 gerufen hatte. 600 Jeckinnen zeigten sich als absolut feierwillig und waren schon nach kurzer Zeit in bester Stimmung. Alle Besucherinnen kamen im Kostüm und zeigten dabei ihre Fantasie. Das Programm mit Gardeauftritten, dem Besuch des Prinzenpaares Andreas und Michaela, den Solomariechen, Büttenrednern und Sketchen bekam viel Beifall. Für die...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.02.20
Kultur
Profisänger Fanel Cornelius gibt in einem Workshop Tipps und Tricks weiter.

BoGi’s Café in Castrop-Rauxel
Singen wie die Profis: Workshop mit Fanel Cornelius

Eine Vocal-Workshop-Reihe mit dem Profisänger Fanel Cornelius veranstaltet das Jugendzentrum BoGi’s Café, Leonhardstraße 2, im Rahmen des Kulturrucksacks. Angehende Sängerinnen und Sänger erhalten die Gelegenheit, ein Gesangstraining mit abschließender Studioaufnahme zu absolvieren.  Ab 4. März, 17 bis 18.30 Uhr, zeigt Fanel Cornelius den Teilnehmern im Alter von zehn bis vierzehn Jahren seine gesanglichen Tipps und Tricks. Gemeinsam werden in einer kleinen Gruppe in mehreren Workshops...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.01.20
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.