Klappe für den Tatort

Anzeige
Im April rücken die Tatort-Ermittler wieder im Ruhrgebiet an. Die Dreharbeiten für den mittlerweile dritten Tatort aus Dortmund laufen am 3. April an. Bis zum 4. Mai wird gefilmt - nicht nur, aber auch in Dortmund und Umgebung.
In diesem Jahr sind zwei weitere Krimis um den Dortmunder Ermittler Peter Faber (Jörg Hartmann) geplant. Am 2. Juli starten die Dreharbeiten für Folge vier.
Zwei Sendungen werden noch im Herbst und Winter dieses Jahres ausgestrahlt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.