Abzweig am Autobahnkreuz an der A2 wird gesperrt

Anzeige
An der A2 wird am Autobahnkreuz von Montagabend bis Dienstagmorgen gearbeitet und ein Abzweig gesperrt. (Foto: Archiv)

Die Verbindung aus Oberhausen (A2) kommend auf die A45 in Fahrtrichtung Frankfurt wird von Montagabend (17.11.) um 19 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen (18.11.) um 5 Uhr von der Autobahnniederlassung Hamm im Autobahnkreuz Dortmund-Nordwest gesperrt.


Eine Umleitung wird eingerichtet. In der gesperrten Zeit werden 1000 Quadratmeter Fahrbahn ausgefräst und im Anschluss neu eingebaut. Straßen.Es werden hier 25.000 Euro aus Bundesmitteln investiert. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten verschoben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.