Post an 44116 Dortmund ist schneller bei der Agentur für Arbeit

Anzeige

Die Agentur für Arbeit Dortmund will ihre neue Postleitzahl bekannter machen. Wer sie nutzt, kann sich darauf verlassen, dass seine Post schneller ankommt und bearbeitet werden kann.

Um die Postwege für die Kunden zu optimieren und Verwaltungsabläufe zu verbessern, hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) bereits vor einiger Zeit neue Postleitzahlen eingeführt. Doch obwohl die neue Postanschrift kürzer und leichter zu merken ist, nutzen nur wenige Kunden die „fünf Richtigen“. Das soll sich ändern, findet die Chefin der Agentur für Arbeit Dortmund, Astrid Neese: „Sicher, einfacher und schneller ist der Postverkehr für Kunden der Arbeitsagentur geworden. Sie müssen sich nur unseren Namen und die fünf Ziffern merken, um auf dem Postweg mit uns zu kommunizieren.“ Egal, welches Schriftstück der Kunde schickt, für alle Fälle lautet die Anschrift der Agentur ganz einfach:

Agentur für Arbeit Dortmund
44116 Dortmund


Der Vorteil: Wer die neue Postleitzahl nutzt, dessen Unterlagen kommen schneller an. Möglich macht es die von der BA eingeführte elektronische Akte. Die mit der richtigen Postleitzahl versehenen Sendungen werden direkt an die Stellen zur Digitalisierung geleitet, datenschutzkonform digitalisiert und anschließend per Datenleitung an die jeweiligen Teams der Arbeitsagentur gesendet. Wird dagegen beim Schriftverkehr trotzdem weiterhin die Besucheradresse genutzt oder werden Unterlagen persönlich abgegeben, müssen diese erst zur Digitalisierung geschickt werden, bevor mit ihnen gearbeitet werden kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.