Selbsthilfe-Gruppe Zöliakie trifft sich

Anzeige

Die Regionalgruppe der Zöliakie-Gesellschaft freut sich über neue Gruppenmitglieder. Das nächste Treffen ist am 3. November um 19 Uhr im Haus Semmler, Hohe Straße 117 geplant.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei der Zöliakie handelt es sich um eine Glutenunverträglichkeit, charakterisiert durch eine chronische Erkrankung der Dünndarmschleimhaut. Gluten ist ein sogenanntes Klebereiweiß und kommt in nahezu allen Getreidesorten vor. In der Gruppe geht es um Themen wie „Wo kann ich glutenfreie Lebensmittel kaufen und worauf muss ich besonders achten?“ „Wie finde ich den richtigen Arzt?“ Weitere Informationengibt es bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle, FriedensplatzTel: 8 52 90 97.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.