Zöliakie

Beiträge zum Thema Zöliakie

Ratgeber

Vortrag zum Thema Zöliakie am Evangelischen Krankenhaus Wesel

Lebensmittelunverträglichkeiten können zu quälenden Blähungen, Durchfällen und Schmerzen im Bauch führen. Oft wird lange nach der Ursache der Symptome gesucht. Für Betroffene bedeutet dies nicht selten eine lange Leidenszeit und bringt Einschränkungen der Lebensqualität mit sich. Wird im Rahmen umfangreicher Diagnostik dann die immunologische Darmerkrankung Zöliakie nachgewiesen, hat das Konsequenzen für den Alltag. Dr. med. Wolfram Kalitschke erklärt am Donnerstag, 14. Juni, die...

  • Wesel
  • 11.06.18
Ratgeber
Viele leckere Rezepte sind auf der Homepage der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft unter www.dzg-online.de zu finden.

Genussvoll glutenfrei: Die Deutsche Zöliakie-Gesellschaft e.V. gibt leckere Tipps

Ob Pizza, Pasta oder Plundergebäck – Zöliakiebetroffene, die Gluten strikt meiden müssen, erleben so manche Einschränkung beim Essen. Denn das Klebereiweiß, das bei ihnen bereits in kleinsten Mengen Entzündungen des Dünndarms verursacht, ist nicht nur in Getreidesorten wie Weizen, Dinkel und Roggen und somit in herkömmlichen Back- und Teigwaren enthalten, sondern verbirgt sich auch in vielen Soßen und Süßigkeiten. Wer einige Hinweise beachtet, kann sich jedoch auch glutenfrei genussvoll...

  • Essen-Werden
  • 02.03.18
Ratgeber

Zöliakie-Studie

Sehr geehrte Damen und Herren, wie Sie selbst vielleicht am besten wissen, können die Zusammenhänge zwischen einer Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) und dem Auftreten neurologischer Symptome (Abgeschlagenheit, Schmerzen, Taubheitsgefühle) vielfältig sein. Wir sind ein Team aus Neurologen an der Universitätsmedizin Mainz, die sich mit dem Entwickeln einer sogenannten „Small Fiber Polyneuropathie“ im Rahmen einer Glutenunverträglichkeit beschäftigt. Eine solche Polyneuropathie kann sich in...

  • Hagen
  • 23.01.16
Ratgeber

Selbsthilfe-Gruppe Zöliakie trifft sich

Die Regionalgruppe der Zöliakie-Gesellschaft freut sich über neue Gruppenmitglieder. Das nächste Treffen ist am 3. November um 19 Uhr im Haus Semmler, Hohe Straße 117 geplant. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei der Zöliakie handelt es sich um eine Glutenunverträglichkeit, charakterisiert durch eine chronische Erkrankung der Dünndarmschleimhaut. Gluten ist ein sogenanntes Klebereiweiß und kommt in nahezu allen Getreidesorten vor. In der Gruppe geht es um Themen wie „Wo kann ich...

  • Dortmund-City
  • 31.10.14
Ratgeber
Die Selbsthilfegruppe Zöliakie trifft sich regelmäßig zum Austausch und gemeinsamen Aktivitäten, wie hier auf der Minigolfanlage „Almterrassen“ in Menden.
2 Bilder

Wenn Getreide krank macht - Zöliakie-Treff gibt Möglichkeit zum Austausch

Brötchen, Kuchen, Nudeln, Mehl, Fertigsuppen, Wurst oder auch Tomaten­ketchup - Die Wenigsten möchten auf diese Lebensmittel ihr ganzes Leben lang verzichten, aber andere müssen es: Menschen, die unter der sogenannten Zöliakie leiden. Von Mareike Sehr Kreis Unna/Menden. Jeder Zweihundertste ist von der Krankheit betroffen, aber die Dunkelziffer liegt vermutlich deutlich höher. Eine Heilung gibt es nicht - Erwachsene wie Kinder ­müssen ihr Leben lang eine spezielle Diät einhalten. Auch...

  • Unna
  • 25.09.12
Ratgeber

Zöliakie - Wenn Lebensmittel krank machen - Gocher wollen Betroffene informieren

Tania Grubert hat Brot eingekauft. Sieht ganz normal aus, ist aber im Vergleich zu „normalem“ Brot extrem teuer. „Das Brot ist glutenfrei“, erklärt die junge Frau. Denn: Bei ihr wurd Zöliakie, oder Sprue, festgestellt, eine unglaublich tückische Krankheit. Auch bei Astrid Saborowski-Tissen aus Goch wurde vor vier Jahren Glutenunverträglichkeit diagnostiziert. Und das durch Zufall: „Meine Tochter litt an Durchfall, doch die meisten Ärzte konnten die Ursache zunächst nicht diagnostizieren. Bis...

  • Goch
  • 16.07.12
Überregionales

Leben Zöliakie

hallo liebe Leser.. kennt ihr auch das Gefühl, krank zu sein obwohl ihr eigentlich gesund seid. Ihr isst gesund , sprich Vollwert, biologisch, frisch zubereitet und trotzdem gehts euch dreckig. Der Bauch tut weh , ihr habt Verstopfung oder den "flotten Otto" das Gewicht ist auch fast in Ordnung und trotzdem stimmt was nicht. Ihr geht zum Hausarzt der findet nur das ihr zu wenig Mineralstoffe im Blut habt, verschreibt euch Pillen die ihr Gewissenhaft nimmt.Nun es wird eine Zeitlang besser,...

  • Hünxe
  • 30.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.