Die Boxlegende Wladimir Klitschko beendet eine beeindruckende Boxkarriere

Anzeige
Vor wenigen Minuten teilt Klitschko Management Group mit, dass der langjährige Profi-Welt-
meister im Schwergewicht Wladimir Klitschko seine sportliche Laufbahn beendet.

Wladimir Klitschko zählt zu den erfolgreichsten Boxsportlern aller Zeiten.
Die beeindruckende Karriere begann schon vor seiner Zeit als Profiboxer.
Eine herausragende Amateurkarriere hatte ihren Höhepunkt mit dem Olympiasieg 1996.

Es folgte eine grandiose Karriere im Profi-Boxsport.
Wladimir Klitschko bestritt als Profi insgesamt 69 Kämpfe, nach 64 Kämpfen  verlies er den
Ring als Sieger. Bei 54 Auseinandersetzungen endete der Wettkampf durch ko !

In den Zeiten 2000 - 2003 sowie 2006 - 2015 war Wladimir Klitschko bei verschiedenen Verbänden Weltmeister im Schwergewicht.
Lediglich der legendäre Schwergewichts-Weltmeister Joe Louis hatte den Titel länger in seinem Besitz.
Im Verlaufe seiner beeindruckenden Sportlerlaufbahn errang Wladimir Klitschko die Titel der
Box-Weltverbände WBA, WBO, IBF sowie IBO.

Der nun 41-jährige Ausnahmeathlet verlor seinen letzten Kampf am 29.4.2017 gegen den ungeschlagenen Anthony Joshua durch TKO.

Fototext:
Wladimir Klitschko im Gespräch mit dem Verfasser
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.