Eisadlernachwuchs erhält Spende

Anzeige
Dortmund: Eisstadion | Am Freitag den 04.09.2015 konnte der Nachwuchsobmann der Eisadler Dortmund Klaus Siebel von dem neuen Wirt der Linnertschänke Stefan Altstadt eine Spende von 235,00 Eur. entgegennehmen.
Seit dem 01.09.2015 betreibt Stefan Altstadt, ein langjähriger Anhänger des Dortmunder Eishockeys die Gaststätte Linnertschänke in Dortmund Oespel, Auf dem Linnert.
Seit der Eröffnung am 01.09.2015 hat Stefan Altstadt eine Tombola unter dem Motto „ Spende für den Nachwuchs der Eisadler Dormund veranstaltet. Den Erlös aus der Tombola konnte der Nachwuchsobmann in Begleitung des Kleinschülertorhüters Leander Freund und Laufschultrainerin Kathrin Siebel am Freitag den 04.09.2015 persönlich in der Gaststätte Linnertschänke in Empfang nehmen.
Der Nachwuchs der Eisadler Dortmund bedankt sich für die Spende
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.