Dortmund-West

Beiträge zum Thema Dortmund-West

Blaulicht
Der S-Bahn-Halt "Körne-West" am Versorgungsamt war ebenfalls von den Graffiti-Sprühern verunziert worden (Archivbild).
2 Bilder

Sprayer spielen mit Ängsten der Menschen und benennen Dortmunder S-Bahn-Haltepunkte mit Corona-Graffiti um
S-Bahnhöfe "Körne-West", "Möllerbrücke", "Dortmund West" und "Stadthaus" verunziert

Mehrere illegale Graffiti stellten Einsatzkräfte der Bundespolizei am gestrigen Montag (23.3.) an mehreren S-Bahnhöfen im Dortmunder Stadtgebiet fest. Der oder die Täter spielen dabei mit den Ängsten der Menschen, da alle Graffiti Bezug auf das Coronavirus nahmen. Gegen 11 Uhr stellten Bundespolizisten das erste Graffito am Haltepunkt "Dortmund Körne-West" fest. Dort wurden sechs Bahnsteigbeschilderungen mit Lackfarbe übersprüht, so dass dort anstatt der Angabe des Haltepunktes...

  • Dortmund-Ost
  • 24.03.20
Kultur

Freimaurer in Dortmund
Starkes Zeichen für weltweiten Bruderbund

Freimaurerloge Zur alten Linde feiert 164. Stiftungsfest mit Brüdern aus England, Österreich, Stuttgart und Herne – Partnerinnen waren beim Schwesternfest dabei Dortmund. Die Weltbruderkette verbindet Freimaurer in der ganzen Welt: Während Brexit, nationale Interessen im internationalen Handel und unterschiedliche Vorstellungen über Normen und Werte zu Spannungen und Streit führen, fühlen sich Millionen Freimaurer auf der ganzen Welt auch heute noch durch die Ideale der Aufklärung...

  • Dortmund
  • 11.09.19
Ratgeber
Bei der Vorstellung der neuen Caritas-Leitung in Huckarde: (v.l.) Gisela Kaupat (Verwaltung), Jörg Hartmann (Caritas-Abteilungsleiter), Wiebke Waskowiak (Leitung) und Anja Beckmann (stellv. Leitung).

Wiebke Waskowiak leitet Ambulanten Pflegedienst
Caritas-Sozialstation West hat neue Chefin

Wiebke Waskowiak ist neue Leiterin der Caritas-Sozialstation West übernommen. Die Sozialstation ist zuständig für die Stadtbezirke Huckarde, Lütgendortmund, Mengede und Eving. Wiebke Waskowiak steht seit 17 Jahren im Dienst der Caritas Dortmund und ist seit vielen Jahren leitungserfahren. Somit ist sie eine versierte Ansprechpartnerin für Patienten, Angehörige und Betreuer, die den ambulanten Pflegedienst der Caritas in Huckarde in Anspruch nehmen oder nehmen möchten. Doch auch die...

  • Dortmund-West
  • 25.01.19
Sport
4 Bilder

Starke Kinder beim Boxteam Dortmund

Starke Kinder beim Boxteam Dortmund Im Jahr 2018 veranstaltete der - als gemeinnützig anerkannte - Sportverein Boxteam Dortmund während verschiedener Aktionstage ein Box -Training für Kinder. Die Veranstaltungen standen unter dem Motto „Kinder stark machen“. Kinder waren herzlich dazu eingeladen, an den kindgerecht konzipierten Übungen teilzunehmen. Klaus Hellmich, Vereinsvorstand und Geschäftsführer vom Boxteam Dortmund, konnte während einer öffentlichen Veranstaltung, Frau...

  • Dortmund-West
  • 13.01.19
Sport
RüMa-Bild
147 Bilder

RV Dortmund-West e.V. hat Dressur- und Springturnier erfolgreich beendet

Das Wetter spielte diesmal super mit. Mit dem Springturnier konnte der RV Dortmund-West am vergangenen Sonntag seine Turnierveranstaltungen am Holter Weg 8 in diesem Jahr erfolgreich beenden. "Mit der Entscheidung Dressur und Springen zu trennen sind wir gut gefahren. Der gesamte Ablauf war für Reiter, Pferde und auch Zuschauer viel entspannter“, so Kerstin Arndt und Robert Krolik, die Vorsitzenden des RV Dortmund-West. Der Dank gilt auch den zahlreichen freiwilligen Helfern und den Sponsoren....

  • Dortmund-West
  • 31.07.18
Vereine + Ehrenamt
RüMa-Bild
107 Bilder

Springturnier beim Reiterverein Dortmund-West noch bis Sonntag

Vivian Follwerk siegt auf Mighty beim Springen A**Wieder um die begehrten Schleifen für Reiter und Pferd geht es auch an diesem Wochenende beim Reiterverein am Holter Weg 8 in Dortmund-West. Nach dem erfolgreichen Dressurturnier am vergangenem Wochenende, steht diesmal alles im Zeichen des Springsports. Gemeldet haben für das Turnier ca. 900 Reiter. Geritten wird bis zur Prüfung S und in insgesamt 5 M-Springen. Besonders spannend dürfte morgen das Geländespringen und das Mannschaftsspringen...

  • Dortmund-West
  • 28.07.18
Vereine + Ehrenamt
49 Bilder

Dressurturnier beim Reiterverein Dortmund-West e.V.

Nicht nur beim CHIO in Aachen, auch in Dortmund-West steht dieses Wochenende ganz im Zeichen des Reitsports. Beim dortigen Reiterverein am Holter Weg findet noch bis einschließlich Sonntag das schon traditionelle Dressurturnier statt. Die Reiter stellen sich im Parcours den Dressurprüfungen bis zur Klasse S. Besonders spannend dürfte das „Seniorenreiten im Pott Ü35“ und der „DFZ Friesenpferde-Cup“ werden. So rechnet das Team um die Vorsitzenden des RV Dortmund-West, Kerstin Arndt und Robert...

  • Dortmund-West
  • 21.07.18
Vereine + Ehrenamt

Große Verabschiedung beim Reiterverein Dortmund-West e.V.

 Bei der diesjährigen Hauptversammlung im März wurden 2 langjährige Vorstandsmitglieder vom Reiterverein Dortmund-West e.V. aus ihren ehrenamtlichen Diensten verabschiedet: Frau Karin Bottländer hat über 20 Jahre den Verein als Kassenwartin /Geschäftsführerin tatkräftig unterstützt. Ihr großes Hobby, die Schriftstellerei, wurde von ihr dafür hinten angestellt. Jetzt, da sie endlich wieder viel freie Zeit zur Verfügung hat, geht sie ihrer 2. große Leidenschaft nach dem Reiten gemeinsam mit...

  • Dortmund-West
  • 27.03.18
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

KG „So fast as Düörp’m“ verliert Vereinsdomizil

Durch anderweitige Weitervermietung verlieren wir leider ab dem 30.06.2018 unser langjähriges Vereinsheim „Narrenstübchen“ in Dortmund-Dorstfeld. Nun müssen wir uns um eine neue Unterkunft bemühen, wo wir unsere Kostüme und andere Utensilien lagern und unsere Versammlungen abhalten können. Dies ist für einen kleinen Verein mit beschränkten finanziellen Möglichkeiten eine schwierige Situation. Daher bitten hiermit um Hilfe. Wir suchen zur Daueranmietung: • Raum Dorstfeld oder...

  • Dortmund-City
  • 25.03.18
Politik

Frühjahrsempfang der CDU Huckarde

Im Gemeindesaal der St. Urbanus Kirchengemeinde fand Sonntag Nachmittag der Frühlingsempfang 2018 der CDU BV-Fraktion Huckarde statt. Als Gastredner referierte MdEP Dennis Radtke über Auswirkungen der Europapolitik auf die Kommunen und seinen Aufsatz über eine "Konservative Revolution". Zahlreiche Vertreter aus Handel, Vereinen, Kirchen undVereinigungen waren gekommen, um sich politisch zu informieren und im Anschluss mit den anwesenden Lokalpolitikern über aktuelle Themen zu...

  • Dortmund-West
  • 27.02.18
Politik

Ärger um Ratsmandat in Huckarde

Ich frage mich, welche Gründe für Frau Meyer (SPD) eine Rolle spielen, warum sie noch zögert das Mandat im weiter zu reichen. Trotz klarer Absprachen, wie es aus der Presse zu entnehmen ist. Spielt Geld eine Rolle, das ihr entgehen könnte? Oder sind es gar Leute im Hintergrund, die sie dazu drängen, da diese nicht auf ihre Dienste verzichten wollen. Es ist in Huckarde ja weitestgehend bekannt, dass einflussreiche Geschäftsleute sich im örtlichen Parteivorstand tummeln. Ich finde es nur...

  • Dortmund-West
  • 20.06.17
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Vorstand 2017/2018
2 Bilder

Neuer Vorstand für 2017/18 bei KG "So fast as Düörp'm"

Jahreshauptversammlung der KG "So fast as Düörp'm" Am 5. Mai 2017 fand die alljährige Jahreshauptversammlung der KG „So fast as Düörp’m“ im Vereinsheim "Narrenstübchen" statt. Hier bot sich auch die Gelegenheit einmal auf die vergangene Session zurückzublicken. Unsere " Närrische Schmiede" 2017 war ein voller Erfolg. Nicht nur die Abendveranstaltung war gutgelaunten Gästen ausgebucht insbesondere auch bei der Kinderveranstaltung war der Saal bis zum letzten Platz mit toll kostümierten...

  • Dortmund-West
  • 06.05.17
Sport

Taekwondo Team Kocer bekommt Zuschlag

Int. NRW Masters Taekwondo am 07. Oktober 2017 in der Helmut Körnig Halle Das ist eine ebenso schöne wie wichtige Anerkennung für unsere bisherigen Leistungen als Ausrichter und Verein, so der erste Vorsitzende Muhammed Kocer. Uns wurde durch die Verantwortlichen der Nordrhein – Westfälischen Taekwondo Union mitgeteilt, dass wir das wichtigste Turnier des Jahres für den offiziellen Landesverband ausrichten zu können. Taekwondo – seit 2000 olympisch, findet seit Jahren einen immer größeren...

  • Witten
  • 11.01.17
Vereine + Ehrenamt
Januar Versammlung im Narrenstübchen
3 Bilder

Neuer Vereinsschal für "So fast as Düörp'm"

Pünktlich zum Start in die heiße Phase der Karnevalssession präsentieren wir unsere neuen Vereinsschals. Damit zeigen wir uns nun als eine Einheit in der Öffentlichkeit. Alle Vereinsmitglieder und jeder der uns unterstützen möchte, kann diesen Fan-Schal demnächst bei uns für kaufen. Außerdem möchten wir noch auf unsere Aktion „Neujahrskracher“ aufmerksam machen, die bis zum 15. Januar 2017 läuft. Mehr Infos unter https://www.dortmunderkarneval-1911.de/neujahrskracher/ Die ersten...

  • Dortmund-West
  • 07.01.17
  • 1
Überregionales
4 Bilder

Neujahrskracher bei der KG „So fast as Düörp’m“

Mit Knallern und Böllern begrüßen auch wir das neue Jahr 2017!! Für unsere Gäste starten wir bis einschließlich 15. Januar 2017 unserer Sonderaktion Neujahrskracher für unsere „Närrische Schmiede“ Es warten Preisreduzierungen von bis zu 30 Prozent auf Sie! Mehr Infos unter https://www.dortmunderkarneval-1911.de/neujahrskracher/ Wo: Alte Schmiede, Hülshof 32, 44369 Dortmund Wann: 11. und 12. Februar 2017 Zusätzlich erhalten die ersten 11 Bestellungen von mindestens 2...

  • Dortmund-West
  • 01.01.17
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

KG "So fast as Düörpm" - Wer hat den schönsten Tannenbaum??!

Weihnachten kommt ja immer so plötzlich! Schon war es wieder soweit, nach dem richtigen Weihnachtsbaum Ausschau zu halten! Daher sind wir wieder ins Sauerland nach Bestwig gefahren. Zuerst sah man den Wald vor lauter Bäumen nicht, aber dann fand doch jeder seinen Baum. Das tollste war wieder die Planwagenfahrt und das gemütliche Beisammensein. Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden der KG "So fast as Düörp'm" Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017!...

  • Dortmund-West
  • 20.12.16
Vereine + Ehrenamt
Präsidentin Nina Beckmann und Sitzungspräsident Alexander Beckmann-Olschowka
2 Bilder

Veröffentlichung des Jahrbuches Session 2016/17 - KG "So fast as Düörp'm"

Mit Stolz und Freude präsentiert die KG "So fast as Düörp'm" ihr neues Jahrbuch für die Session2016/17. Es liegt demnächst an allen Vorverkaufsstellen und verschiedenen Geschäften in Dorstfeld und Huckarde aus. Hier wird über Neues und Wissenswertes über unseren Verein berichtet. Schauen Sie einfach mal rein! Auch ein Blick auf unsere Homepage http://www.dortmunderkarneval-1911.de/ lohnt immer! Der Vorverkauf zu unserer "Närrischen Schmiede" am 11. und 12. Februar 2017 hat bereits...

  • Dortmund-West
  • 27.11.16
  • 1
Sport

Germanias 1. Herrenmannschaft an der Tabellenspitze.

1. Herrenmannschaft gewinnt gegen DJK Komet Dortmund 2 29:18 Marterloh begann in der 1. Spielhälfte nervös und zerfahren. Die Abwehr verschob nicht, der Mittelblock funktionierte nur unzureichend und Marterlohs Torhüter konnte sich nur selten auszeichnen. Im Angriff wurde ohne Tempo gespielt. Spielzüge, die die gegnerische Abwehr gefordert hätten, blieben Mangelware. DJK Komet kam diese Spielweise entgegen und konnte mithalten, so dass sich keine der beiden Mannschaften entscheidend...

  • Dortmund-West
  • 02.10.16
Sport
We are Witten! Erfolgreiche Gürtelprüfung 2016! (Alle Fotos: Sammy Mix)
15 Bilder

S.U.A Witten Taekwondo - Erfolgreicher Nachwuchs glänzt bei der zweiten Gürtelprüfung des Jahres mit Bravour!

S.U.A Witten | Taekwondo Liebe Lokalkompassleser, liebe Taekwondoka, am Samstag, den 18.06.2016 fand die zweite Kup-Prüfung des Jahres statt. Kerstin Hamacher, Trägerin des 7. Dan und Poomsae-Spezialistin war als Prüferin eingeladen und sah sich einer Rekordteilnehmerzahl von Prüflingen gegenüber. Neben der Überprüfung der Grundschultechniken gehörten Partnerübungen (Il-Bo-Taeryon), Selbstverteidigung (Hosinsul) und Formen (Poomsae) zum Prüfungsprogramm. Darüber hinaus mussten sich...

  • Witten
  • 21.06.16
  • 1
Sport

1. Dortmunder Abtaucup

1.Dortmunder Abtaucup Nach langer Pause konnte in Dortmund nach dem offiziellen Ender der Eiszeit mal wieder ein Nachwuchsturnier gestartet werden. Unter Führung der Kleinschüler der Eisadler Dortmund wurde der erste Dortmunder Abtaucup gespielt. Mannschaften waren aus der Altersklasse der Kleinschüler, Jahrgang 2004 und 2005. Geladen waren Gäste aus Brackwede, aus Herford und aus Enschede (Niederlande). Gespielt wurde in zwei hälfte je 15 Minuten Spielzeit und geleitet wurden die...

  • Dortmund-City
  • 07.04.16
  • 1
  • 1
Sport

U8er segeln gemeinsam auf Platz 2

Nachdem die Jüngsten der Eisadler Dortmund die Vorrunde am Ende des Jahres mit dem 2. Platz erfolgreich für sich verbuchten, startete die Meisterrunde zunächst etwas holprig. Beim ersten Spiel beim EC Bergisch Land (Solingen) segelten die Adler noch auf den 2. Platz, allerdings ging es für sie ausgerechnet beim Heimturnier im Sturzflug auf Platz vier. Aber allem Trübsal und Selbstmitleid zum Trotz, rief Trainer Jan die Parole „Jetzt erst recht!“ aus und die Miniadler starteten eine Woche...

  • Dortmund-City
  • 22.02.16
Sport

Kleinschüler: weiterer Sieg der Jungadler

Das Spiel zwischen den Dortmunder Eisadlern und dem TuS Wiehl begann druckvoll seitens des Gastgebers. Jedoch konnte kein wirklicher Torerfolg erzielt werden. Es gab vereinzelt Alleingänge, aber immer endete die Schussbahn mittig auf den Torwart. Auch die Fanghand wurde vereinzelt getestet; alles eher harmlos. Nach ganzen 15 Minuten wurden wohl mal die Augen aufgemacht und Christian Schilling brachte Dortmund mit einem gezielten Schuss in die oberen Ecke in Führung. Im folgenden...

  • Dortmund-City
  • 01.02.16
Sport

Kleinschüler: Zweites Freundschaftsspiel souverän gemeinstert

Kleinschüler: zweites Freundschaftsspiel souverän gemeinstert Am Samstag stand das zweite Vorbereitungsspiel gegen die Icealiens aus Ratingen auf dem Plan. Die Dortmunder Kleinschüler starten erst im Novemer mit den Ligaspielen und die Zeit bis dahin soll nicht ungenutzt bleiben; ein bisschen Spielpraxis kann nicht schaden. Nach dem Startpfiff erfolgte zunächst ein vorsichtiges Abtasten des Gegners. Zwar konnte kurz danach bereits mit 1:0 in Führung gegangen werden, aber so recht wollte...

  • Dortmund-City
  • 18.10.15
Sport

Kleinschüler: Freundschaftsspiel als Generalprobe

Das Freundschaftsspiel gegen den SV Brackwede konnte in jeder Hinsicht als Generalprobe durchgehen. Schon zu Beginn kam es zu leichten Startschwierigkeiten; das Spiel konnte wegen zusäztlicher Formalitäten erst nach einer längeren Verzögerung angepfiffen werden. Daraufhin taten sich beide Teams zunächst schwer ins Spiel zu finden. Der ersehnte Führungstreffer von Dortmund wurde durch einen direkt anschließenden Treffer der Brackweder wieder ausgeglichen. Es dauerte lange, bis sich die Reihen...

  • Dortmund-City
  • 14.09.15
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.