Seniorenboxen beim Traditionsclub Dortmunder Boxsport 20/50

Anzeige
Ein Teil der Senioren-Boxer des DBS 20/50.
Dortmund: Turnhalle der Tremonia-Schule | Jeden Donnerstag von 20.30 – 22.00 Uhr nehmen ca. 30 Senioren
am DBS-Boxtraining teil. In der Turnhalle der Tremonia-Schule, DO,
Lange Str. 84 (Nähe Westpark) bringen sich die Teilnehmer in Form.
Trainer Christian Grelik macht ein abwechslungsreiches Training.
Laufschule, Gymnastik, Seilspringen, Ballspiele, Boxschulung,
Partnerübungen und Gerätearbeit wechseln einander ab. Die DBS’ler
machen begeistert mit. „Sport in der Gruppe macht einfach Spaß“ ist
der allgemeine Tenor.
Man spornt sich gegenseitig an und verbessert seine Kondition.
Die 30 bis 70-jährigen Sportler sind zum Teil schon viele Jahre
in der Seniorengruppe des Dortmunder Boxsport 20/50 aktiv.
Weitere Informationen unter www.dbs 2050. de .

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.