Musik, Kunst und mehr am Haus Wenge

Anzeige
Die Dortmunder Künstlerin Ingeborg Braun fertigte das Bild von Haus Wenge an. (Foto: Ingeborg Braun)
Dortmund: Haus Wenge |

Der Förderkreis Haus Wenge lädt am Sonntag, 2. Oktober, ab 14 Uhr zum ersten "Lanstroper Herbst" am Haus Wenge ein.

Neben vielen verschiedenen Kunstwerken, zu denen das kleine Wasserschloss mehrere Dortmunder Künstlerinnen und Künstler, unter anderem aus dem Verein Kunst-Stücke e.V., inspiriert hat, gibt es unter anderem ein Konzert zum Mitsingen (nicht nur für die Kinder) mit dem Dortmunder Kinderliedermacher Martin Hörster.

Das Flitz-Mobil des Jugendamtes wird erwartet, die AWO Lanstrop sorgt für verschiedene Erfrischungen und die Kinder der Brukterer-Grundschule in Lanstrop verschönern nicht nur die aufgestellten Zelte herbstlich, sie sorgen auch für Musik.

Auch die Falken in Lanstrop sowie die Nähgruppe der St. Michael-Gemeinde wollen mit Aktionen und Angeboten zum Herbstfest beitragen. Und wer weiß, wenn es anfängt zu dämmern am Haus Wenge, dann könnte vielleicht noch etwas ganz Unerwartetes und Spannendes passieren ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.