Kneipp-Verein bietet neue Tai Chi- und Qi-Gong-Anfängerkurse in Eving

Anzeige
Ho-Jung Böhmer. (Foto: Böhmer)
Dortmund: Bergstr. 10F |

Der Kneipp-Verein Dortmund bietet neue Anfängerkurse für Tai Chi und Qi-Gong in Eving an, die von der erfahrenen Lehrerin und Ausbilderin Ho-Jung Böhmer geleitet werden.


Die Kurse über zehn Termine à 90 Minuten laufen ab Dienstag, 5. September, an der Bergstraße 10F (Dogewo21). Das Angebot Qi-Gong läuft wöchentlich von 17 bis 18.30 Uhr, Tai-Chi im Anschluss von 18.45 bis 20.15 Uhr. Die Kursgebühr beträgt für ein Kneipp-Vereinsmitglieder 75 Euro, für Nicht-Mitglieder 113 Euro.

Die Naturheilpraktikerin Böhmer führt dazu aus: "Die Übungen sind leicht zu erlernen und wirken sich positiv auf viele gesundheitliche Aspekte aus, z.B. der Stärkung des Immunsystems, Regulierung des Blutdrucks und Unterstützung bei chronischen Atemwegserkrankungen.Sie helfen Stress zu reduzieren und weisen auch gute Erfolge bei Personen mit chronischen Schulter-, Nacken-, Rücken- und Kopfschmerzen auf." 

Weitere Information und Anmeldung unter Tel. 0231-7285858 oder per E-Mail an info@naturheilpraxis-dortmund.net .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.