Sommer Taekwon-Do Gürtelprüfung beim MSV-Dortmund

Anzeige
Dortmund: Scharnhorst |

16 Taekwon-Do-Kampfsportler fanden sich in Scharnhorst zur Gürtelprüfung ein. In einer schweißtreibenden Prüfung durften die Prüflinge ihren Leistungsstand unter Beweis stellen.

Geprüft wurden die Fähigkeiten im praktischen und theoretischen Bereich. Neben dem Kämpfen wurden auch Selbstverteidigungstechniken und als Krönung auch die Fähigkeiten im Bruchtest unter Beweis gestellt.

Geprüft wurde im ITF-Stil nach Regeln des Nordrhein-Westfälischen Landesverbandes. Als Prüfer standen zur Verfügung Jessica Köllin,g 3. Dan, und Andreas Kirsch, 3. Dan.

Über den weißgelben Gürtel dürfen sich freuen: Iven Heinrichs, Amanda Pflug, Yasin Tan und Steven Ditler. Den gelben Gürtel erhielten Zülifker Tan, Nico Reimering, Milena Reimering, Rubina Berisha, Uwe Wolf und Nele Schulte. Zum gelbgrünen Gürtel gratulierten die Pfüfer Alexander Graz und Jan Heinzmann. Kevin Steinbart freut sich über den grünen Gürtel. Janick Wolff meisterte die Prüfung zum blauen Gürtel. Rotschwarze Gürtel tragen nun Angelina Duffner und Arif Sorhan.

Für Interessierte bietet der MSV-Dortmund ein dreiwöchiges, kostenloses Probetraining in allen seinen Trainingsgruppen an. Weitere Infos dazu gibt es unter Tel. 0231/856509 oder per E-Mail an info@msv-dortmund.de
.
Trainiert wird beim MSV montags und freitags in Derne sowie mittwochs und samstags in Scharnhorst. Außerdem gibt es für Kickbox-Interessierte die Möglichkeit am Dienstag und am Donnerstag zu trainieren. Krav-Maga wird mittwochs und sonntags trainiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.