Knappenverein Bruderhand Eving-Kemminghausen ehrt Mitglieder

Anzeige
Ehrung langjähriger Mitglieder. (Foto: Anton Hinrichs/Knappenverein Bruderhand)
Dortmund: Kemminghausen | Der Knappenverein Bruderhand Eving-Kemminghausen hatte seine Mitglieder zur Halbjahresversammlung mit Jubilahrehrung eingeladen. Der 1. Vorsitzende Anton Hinrichs und Helmut Koslowski vom Landesverband zeichneten fünf Mitglieder aus: Friedhelm Rohpeter für 60 Jahre, Volker Pomaska für 45 Jahre, Inge Janka für 15 Jahre sowie Marlies Köhler und Fritz Köhler für jeweils zehn Jahr im Knappenverein.
Neben der Ehrung widmete sich die Versammlung der anstehenden 95 Jahr-Feier in 2018, der Fahrt zur Landeskichschicht im September nach Hamm und der Fahrt zum Europafest nach Alsdorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.