Kemminghausen

Beiträge zum Thema Kemminghausen

Ratgeber
DSW21 setzt am Feiertag Sonderbusse für die Friedhofsbesucher ein.

Am Feiertag Allerheiligen
Sonderbusse fahren stündlich zum Nordfriedhof in Eving und zum Bezirksfriedhof in Kemminghausen

Auch in diesem Jahr führt DSW21 an Allerheiligen, Sonntag, 1. November, stündliche Zusatzfahrten zum Nordfriedhof in Eving und zum Bezirksfriedhof in Kemminghausen durch. Die Sonderwagen zum Nordfriedhof fahren als Buslinie E473 zwischen den Haltepunkten "Lindenhorst Kirche" und "Schulte Rödding" bzw. in Gegenrichtung.Die Sonderwagen auf der Buslinie 414 zum Friedhof in Kemminghausen fahren zwischen den Haltepunkten "Brechten Zentrum" und "Schulte Rödding" und zurück. Mehr...

  • Dortmund-Nord
  • 26.10.20
Natur + Garten
In dieser Form mit Banderole und Farbkreuz werden die zu fällenden Bäumen gekennzeichnet (Symbolbild).

Am Naturmuseum, im Fredenbaum-Park und im Stadtbezirk Eving
Grünflächenamt fällt nicht mehr verkehrssichere Bäume im Norden

Aus Gründen der Verkehrssicherheit müssen u.a. im Fredenbaum-Park, am Naturmuseum und im Stadtbezirk Eving eine Reihe von Bäumen gefällt werden. Das Grünflächenamt hat festgestellt, dass es bei diesen Bäumen auf städtischen Flächen überwiegend Morschungen und Faulstellen in den Stämmen und Kronen gibt bzw. große Teile der Bäume trocken sind. Dadurch ist ihre Standfestigkeit nicht mehr gegeben. Die betroffenen Bäume sind bereits mit orangefarbenen Banderolen und einem farbigen Kreuz...

  • Dortmund-Nord
  • 23.09.20
Natur + Garten
Zwischen Mais (links) und Gerste (rechts) blüht es prächtig an der Kemminghauser Straße in Kemminghausen.
3 Bilder

Nördlich der Kemminghauser Straße
Blühendes Band durch Bauernhand

"Rund 500 Kilometer haben die Landwirte und Landwirtinnen im Kreisverband Ruhr-Lippe entlang ihrer Felder mit blühenden Pflanzen bestellt, die Länge der Blühsteifen ist so groß, dass man damit mehr als den Weg von Unna nach Berlin säumen könnte", freute sich der Landwirte-Kreisverband Ruhr-Lippe (Unna) bereits vor einem Jahr. Kurz vor Beginn der Getreideernte 2020 - Landwirte im südlichen Rheinland haben letzte Woche die erste Wintergerste geerntet - können sich aktuell in Kemminghausen...

  • Dortmund-Nord
  • 30.06.20
  • 2
Kultur
Die evangelische Segenskirche in Eving.

Evangelische Segenskirchengemeinde Eving weist auf Konfirmandenunterricht hin
Anmelden zum Kirchlichen Unterricht

Die Evangelische Segenskirchengemeinde Eving lädt alle Jugendlichen, die zwischen dem 1. Juli 2007 und dem 30. Juni 2008 geboren sind, ein, am Kirchlichen Unterricht zur Vorbereitung auf die Konfirmation in der Segenskirchengemeinde teilzunehmen. Der Konfirmandenunterricht dauert rund 20 Monate und findet in so genannter Blockform statt, in der Regel - mit Ausnahme der Ferien - einmal im Monat freitags von 16 bis etwa 19.30 Uhr in der Segenskirche, Deutsche Str. 71, oder im Kinder- und...

  • Dortmund-Nord
  • 03.05.20
Blaulicht
Ein im Umbau befindliches Wohnhaus Auf dem Brink musste die Dortmunder Feuerwehr löschen (Symbolfoto).

Feuer Auf dem Brink in Kemminghausen
Wohnhaus im Umbau brannte auf mehreren Etagen

Gegen 1 Uhr wurde die Feuerwehr am heutigen Sonntag (26.4.) in die Straße "Auf dem Brink" nach Kemminghausen alarmiert. Dort brannte ein Wohnhaus, das derzeit umgebaut wird, im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss. Auch das Dachgeschoss des Herrenhauses des ehemaligen Bauernhofs war bereits in Mitleidenschaft gezogen, so dass die Gefahr bestand, dass sich der Brand auf ein angrenzendes Gebäude ausbreitet.  Der Bewohner des betroffenen Hauses erwartete die Feuerwehr bereits auf der Straße....

  • Dortmund-Nord
  • 26.04.20
Blaulicht
Die Dortmunder Feuerwehr hatte einen Einsatz in Kemminghausen (Symbolbild).

Hobbywerkstatt im Anbau in Kemminghausen in Brand
Feuerwehr rettet zwei Wohnhäuser

Das schnelles Abriegeln durch Feuerwehrbeamte rettete am Samstagnachmittag (4.4.) zwei Wohngebäude in Kemminghausen vor den Flammen. Gegen 17.35 Uhr meldeten zahlreiche Anrufer ein Feuer in Kemminghausen: Ein größerer Anbau eines Zweifamilienhauses mit einer Hobbywerkstatt brannte. Die Flammen drohten auf die beiden benachbarten bzw. angebauten Wohnhäuser überzugreifen. Die zuerst eintreffenden Kräfte der Feuerwache 2 (Eving) errichteten sofort zwei Riegelstellungen, aus denen sie mit...

  • Dortmund-Nord
  • 06.04.20
Ratgeber
Es werden auch zwei Ersatzhaltestellen auf der Buslinie 414 eingerichtet.

Vollsperrung der Brechtener Straße in Brechten
Buslinie 414 von DSW21 fährt Umleitung

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs kann ab Mittwoch, 26. Februar, bis voraussichtlich 6. März die Buslinie 414 von DSW21 die Brechtener Straße nicht befahren und wird umgeleitet. Betroffen sind die Haltestellen "In den Weidbüschen", "Teislerweg", "Kemminghausen Bezirksfriedhof/Nebeneingang", "Kemminghausen Bezirksfriedhof", "Brechtener Staße" und "Süggelweg Seniorenheim". Ersatzhaltestellen werden auf der Straße Am Gulloh vor der Einmündung In den Weidbüschen und auf der Kemminghauser...

  • Dortmund-Nord
  • 25.02.20
Natur + Garten
Das Naturschutzgebiet "Auf dem Brink" zwischen Kemminghausen und Brechten sowie das Umfeld des Bezirksfriedhofs Kemminghausen nahmen sich die fleißigen kleinen und großen Müllsammler vor. Logistische Unterstützung (siehe Fahrzeug mit Hänger rechts im Bild) lieferten neben der EDG auch die Jäger. Fotos (2): Günter Schmitz
3 Bilder

Landwirte, Jäger und Naturschützer in Kemminghausen im Einsatz für das "Saubere Dortmund"
Liegt an einer Stelle Müll, kommt schnell anderer hinzu

Bereits zum zehnten Mal trafen sich am Samstag (15.2.) Dortmunder Jäger, Landwirte und Naturschützer zur traditionellen gemeinsamen Müllsammelaktion auf dem Bio-Hof Schulte-Uebbing in Kemminghausen. Über 20 Personen, davon eine Reihe von Kindern, schwärmten rund um den Bezirksfriedhof Kemminghausen und das Naturschutzgebiet (NSG) „Auf dem Brink“ mit Greifzangen und Müllsäcken aus, um wild entsorgten Müll in der Landschaft zwischen Brechten und Kemminghausen einzusammeln. „Die Aktion...

  • Dortmund-Nord
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die (erleuchtete) Segenskirche in Eving.

Jubel-Konfirmation der Evangelischen Segenskirchengemeinde Eving am 20. September
Jubilare schon jetzt gesucht im Vorfeld der Feier

Die Evangelische Segenskirchengemeinde Eving lädt schon jetzt herzlich ein zur Jubel-Konfirmation, die am Sonntag, 20. September, um 10 Uhr in der Evinger Segenskirche, Deutsche Str. 71, gefeiert werden soll. Auch in diesem Jahr wird die Jubiläum-Konfirmation der Gemeinde für die Bezirke Eving, Lindenhorst und Kemminghausen dort gemeinsam begangen. Wer in den Jahren 1945, 1950, 1955, 1960, 1970 oder 1995 konfirmiert wurde und am Gottesdienst mit anschließender Feier teilnehmen möchte,...

  • Dortmund-Nord
  • 12.02.20
Sport
Sieger und Platzierte aus Reihen der Ringer-Jugend des VfL Kemminghausen.

Bezirksmeisterschaft
Ringerjugend des VfL Kemminghausen in Hagen-Hohenlimburg erfolgreich

Mit zwei ersten Plätzen kehrte die Ringer-Jugend des VfL Kemminghausen von der Bezirksmeisterschaft aus Hagen-Hohenlimburg zurück. Ganz oben auf dem Treppchen standen Melek Cilasin und Timm Klaas. Melek und Timm konnten in ihren Gewichtsklassen überzeugen und holten die Goldmedaillen für den VfL Kemminghausen. Nico Klaas, Jason Lehmann und Nick Hoffmeier erkämpften sich jeweils einen zweiten Platz. Mit weiteren Medaillen, mit Bronze, kehrten Maxim Renner, Berk Yigit und Glenn Lehmann...

  • Dortmund-Nord
  • 22.01.20
Vereine + Ehrenamt
Weihnachtsfeier und Jahresabschluss beging die Ringer-Jugend des VfL Kemmninghausen in der Turnhalle der Herder-Grundschule am Gretelweg.

Jahresabschluss bei den Ringern in Kemminghausen
VfL-Jugend feiert

Ihren Jahresabschluss hat die Ringer-Jugend des VfL Kemminghausen in der Turnhalle der Herder-Schule am Gretelweg gefeiert. Das Jahr 2019 war für die Ringer Jugend sehr erfolgreich. Auf mehrere Platzierungen im Medaillen-Bereich auf Bezirks- und auf Landesebene konnte zurückgeblickt werden. Dankbar ist der VfL hinsichtlich seines Trainergespanns bei der Ringer-Jugend: "Mit Alina Rehder, Sascha Klaas, Erkan Yilmaz, Steffen Hofmeyer und Bilen Yildirim stehen kompetente und engagierte Menschen...

  • Dortmund-Nord
  • 17.12.19
Ratgeber
Symbolbild.

Anlässlich des Totensonntags am 24. November
Sonderbusse fahren zu Friedhöfen im Norden

Auch in diesem Jahr führt DSW21 anlässlich des Totensonntags, 24. November, zusätzliche Fahrten zum Nordfriedhof in Eving durch. Die Sonderwagen fahren als Buslinie E473 stündlich zwischen den Haltepunkten "Lindenhorst Kirche" und "Schulte Rödding" beziehungsweise in Gegenrichtung. Die Sonderwagen auf der Buslinie 414 zum Bezirksfriedhof in Kemminghausen fahren stündlich zwischen den Haltepunkten Brechten Zentrum und Schulte-Rödding und zurück. Ausführliche Infos online auf...

  • Dortmund-Nord
  • 18.11.19
Sport
Die erfolgreichen jungen Ringer des VfL-Kemminghausen.

Beim Landessichtungsturnier in Bielefeld
Junge Ringer des VfL Kemminghausen holen fünf zweite Plätze

Die Schüler der Kemminghausener VfL-Ringer konnten ihr Können auf der Matte zeigen: Beim Landessichtungsturnier in Bielefeld haben von sechs aktiven Ringern fünf den zweiten Platz erkämpft. Bei seinem ersten Turnier konnte Nick Hoffmeier überzeugen und holte sich die Silbermedaille in der 25-Kilo-Klasse. Auch Florian Schalk, Jonas Klaas, Dennis B. und Florian Yildirim erkämpften sich den zweiten Platz . Nur für Hamdi A. hatte es nach guten Kämpfen nicht für ein Podestplatz...

  • Dortmund-Nord
  • 12.11.19
Ratgeber
Symbolfoto.

An Allerheiligen zu den Friedhöfen im Norden
Sonderbusse fahren

Auch in diesem Jahr führt der Dortmunder Nahverkehrsbetreibers DSW21 am Feiertag Allerheiligen, Freitag, 1. November, zusätzliche Fahrten zum Nordfriedhof in Eving durch. Die Sonderwagen fahren als Buslinie E473 stündlich zwischen den Haltepunkten "Lindenhorst Kirche" und "Schulte Rödding" bzw. in Gegenrichtung. Die Sonderwagen auf der Buslinie 414 zum Bezirksfriedhof in Kemminghausen fahren stündlich zwischen den Haltepunkten "Brechten Zentrum" und "Schulte-Rödding" und zurück. ...

  • Dortmund-Nord
  • 29.10.19
Wirtschaft
Auch dank ihrer Farbgestaltung wird die neue Kita Fröbelweg ein echter Hingucker in Eving.

Neubau am Fröbelweg in Eving nimmt Form und Farbe an
Eine Kita wie aus bunten Bauklötzchen

Es hat etwas von Bauhaus und Baukasten. Bereits sichtlich Form und Farbe nimmt der Kita-Neubau am Fröbelweg 1-3 in Eving an. Die Baugerüste sind bereits abgebaut. Und wie bunte Bauklötzchen stechen einem so die in unterschiedlichen Farben angestrichenen Gebäudeteile ins Auge. Schon jetzt ein Hingucker. Platz für 120 Kinder in der neuen Fabido-Kita Weil es in Dortmund immer mehr Kinder im Alter bis zu sechs Jahren gibt, ist die Stadt gefordert, zusätzliche Betreuungsplätze zu bauen. Dabei...

  • Dortmund-Nord
  • 29.10.19
Vereine + Ehrenamt
Das Gemeinde-Logo.

In der evangelischen Gemeindebücherei im Kinder- und Jugendhaus Kemminghausen
Ferienaktion für Grundschulkinder

Das Team der Gemeindebücherei der Evangelischen Segenskirchengemeinde Eving lädt zur Ferienaktion für Grundschulkinder ein - damit es denen in den Sommerferien nicht zu langweilig wird. Die Bücherei im Kinder- und Jugendhaus der Gemeinde Kemminghausen öffnet ihre Türen am Gretelweg 3 hierzu am Montag, 12., und Mittwoch, 14. August, jeweils in der Zeit von 10 bis 12 Uhr und von 15 von 17 Uhr. Es fallen keinerlei Kosten an. Das Bücherei-Team freut sich auf regen Besuch.

  • Dortmund-Nord
  • 29.07.19
Ratgeber
Im Rahmen des regulären Elterncafés in den derzeitigen Räumen am Gretelweg ist die Zertifizierung des Fabido-Familienzentrums Fröbelweg als "Schach für Kids"-Kita erfolgt. Initiator Ralf Schreiber (hinten, 1.v.l.) vom Verein "Schach für Kids" aus Sprockhövel überreichte Urkunde und Plakette. Mit dabei: Fabido-Geschäftsführer Daniel Kunstleben (zwischen den Kindern hockend), Mario Neuenhöfer von der Sparkasse (3.v.l.) und Kita-Leiterin Petra Orban (4.v.l.), dazu Erzieher*innen, Eltern sowie die Kinder, die ihre persönliche Schach-Urkunde erhielten.

Zertifizierungs-Urkunde nebst Plakette beim Elterncafé überreicht // Schachdiplom für 20 Kinder
Fabido-Familienzentrum Fröbelweg ist nun "Schach für Kids-Kita"

Das Fabido-Familienzentrum Fröbelweg darf sich nun "Schach für Kids-Kita" nennen. Initiator Ralf Schreiber vom Verein Schach für Kids in Sprockhövel überreichte die Zertifizierungs-Urkunde nebst Plakette im Rahmen des regulären Kita-Elterncafés in den derzeitigen Räumlichkeiten am Gretelweg 35- 37 in Kemminghausen. Nach der Methode "Schach für Kids" erlernen die Kinder - im Alter von drei Jahren bis zum Eintritt in die Schule - in der Fabido-Kita Fröbelweg den Einstieg in das Schachspiel....

  • Dortmund-Nord
  • 15.07.19
Wirtschaft
Bei der Vorstellung des Fabido-Geschäftsberichts 2018 in der Fabido-Kita Fröbelweg am Standort Gretelweg (hinten v.l.n.r.): Dortmunds Jugenddezernentin Daniela Schneckenburger, Fabido-Geschäftsführer Daniel Kunstleben, Kita-Leiterin Petra Orban und ihre Stellvertreterin Milena Gruchot-Veit. Vorne einige der Kita-Kinder.

Städtische Eigenbetrieb Fabido hat sich seit seiner Gründung 2005 kontinuierlich weiterentwickelt
Fabido-Geschäftsbericht 2018 im Evinger Familienzentrum Fröbelweg vorgestellt

„Mit dem zweiten Geschäftsbericht dokumentiert Fabido, welche Maßnahmen und Aktionen im letzten Jahr dazu beitrugen, ein qualitativ und quantitativ hochwertiges Betreuungs- und Bildungsangebot für die Kinder in Dortmund anzubieten“, sagt Jugenddezernentin Daniela Schneckenburger. Gemeinsam mit Fabido-Geschäftsführer Daniel Kunstleben stellte sie heute (28.5.) im Evinger Fabido-Familienzentrum Fröbelweg, Gretelweg 35-37, den Fabido-Geschäftsbericht 2018 vor. Die Einrichtung steht...

  • Dortmund-Nord
  • 28.05.19
Blaulicht
Im abendlichen Einsatz im Hänselweg waren Einsatzkräfte der Feuerwachen 2 (Eving) und 1 (Mitte), des Löschzugs 25 der Freiwilligen Feuerwehr Eving-Lindenhorst sowie des Rettungsdienstes.
2 Bilder

Küchenbrand im Reihenhaus am Hänselweg in der Märchensiedlung in Kemminghausen
Eine Person gerettet, zwei Bewohner mit leichter Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht

Am heutigen Mittwochabend (27.3.) gegen 19.40 Uhr wurde die Feuerwehr in den Hänselweg in Kemminghausen gerufen, weil es in der Küche eines Reihenhauses zu einem Brand gekommen war. Die zuerst eintreffende Besatzung eines Rettungswagens bestätigte einen ausgedehnten Brand in der Küche auf der Rückseite des Gebäudes und gab sofort den Hinweis, dass sich eine Person auf der Gebäuderückseite an einem Fenster in Not befand. Bei Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr wurde umgehend ein...

  • Dortmund-Nord
  • 27.03.19
Ratgeber

Am 9. April in der Herder-Grundschule
Info-Abend für Eltern vierjähriger Kinder aus Kemminghausen und Eving

Das städtische Familienbüro Eving lädt Eltern aus den Stadtteilen Eving und Kemminghausen mit vierjährigen Kindern, die 2020 in die Schule kommen, für Dienstag, 9. April, um 18 Uhr zur Informationveranstaltung in die Aula der Herder-Grundschule, Gretelweg 15, ein. Schulen und Kindertageseinrichtungen (Kitas) im Einzugsbereich berichten hier über die Arbeit in den Tageseinrichtungen, über Voraussetzungen für ein erfolgreiches Lernen und geben praktische Tipps zur Förderung des Kindes für die...

  • Dortmund-Nord
  • 11.03.19
Ratgeber
Anwohner des Zwergwegs in Kemminghausen um Jens Joppien (r.) wollen, dass der Zwergweg nicht wieder für den Durchgangsverkehr geöffnet wird. Andere sind dafür.
2 Bilder

Abpfostung erhitzt die Gemüter in der Märchensiedlung in Kemminghausen
Einige Anwohner möchten Zwergweg als Durchfahrtsstraße, andere nicht

Seit etwa zweieinhalb Jahren ist der Zwergweg in Kemminghausen eine Sackgasse: Er ist für den Durchgangsverkehr gesperrt. Einige Anwohner möchten dies aber wieder rückgängig machen. Früher wurde der Zwergweg, schon immer eine Spielstraße, als Tangente zwischen Kemminghauser Straße und Gretelweg benutzt. Geschwindigkeiten wurden nicht eingehalten, wodurch Fußgänger gefährdet wurden. Besonders zu Stoßzeiten – etwa dem Training beim benachbarten VFL Kemminghausen oder zu Beginn und Ende von...

  • Dortmund-Nord
  • 25.02.19
Blaulicht

Auf dem Aschenputtelweg in Kemminghausen
Zeugen gesucht nach Verkehrsunfall: Zehnjährige leicht verletzt

Bereits am Sonntag, 17. Februar, ist ein zehnjähriges Mädchen in Kemminghausen von einem Auto erfasst und leicht verletzt worden. Nun sucht die Polizei Zeugen des Verkehrsunfalls. Gegen 16.45 Uhr stand die Dortmunderin mit ihrem Kickboard auf dem Gehweg des Aschenputtelwegs, Höhe Haus Nummer 39. Plötzlich sei ein Auto vom Rapunzelweg nach rechts in den Aschenputtelweg eingebogen, um dann auf dem gegenüberliegenden Gehweg zu fahren - augenscheinlich um dort zu parken. Dabei touchierte das...

  • Dortmund-Nord
  • 25.02.19
Sport
Die starke Ringer-Truppe des VfL Kemminghausen.

Ringen: Ungefährdeter Sieg für den VfL Kemminghausen gegen Kirchlinde
Nächster Entscheidungskampf gegen TSG Herdecke 2 am Samstag

Im Rückkampf gegen den KSV Kirchlinde erreichte die starke Ringer-Truppe des VfL Kemminghausen einen ungefährdeten Sieg. Die VfL-Kämpfer zeigten in der gut besuchten Turnhalle der Herder-Grundschule eine hervorragende Leistung. Eine geschlossene, starke Mannschaftsleistung. Vor allem aber zeigten Maximilian Poth und Maximilian Povaley sehr gute Leistungen. Somit trifft der VfL Kemminghausen im nächsten Entscheidungskampf auf die zweite Garde des TSG Herdecke. Der Hinkampf wird am Samstag,...

  • Dortmund-Nord
  • 20.11.18
Sport
Die erfolgreichen Jung-Ringer des VfL Kemminghausen.

Ringer-Jugend erfolgreich
Gute Platzierungen für den Nachwuchs des VfL Kemminghausen

Am Sonntag (4.11.) starteten beim stark besetzten Turnier in Bielefeld gleich vier junge bzw. jugendliche Ringer des VfL Kemminghausen. Florian Yildirim erkämpfte sich einen zweiten Platz und Deniz Yilmaz einen dritten Platz. In der 57-kg-Klasse unter insgesamt zehn Teilnehmern konnte Florian Schalk leider nur den achten Platz erreichen. Einen fünften Platz schaffte Hamdi in der 37-Kilogramm-Klasse. Jugendbetreuer Bilen Yildirim hat bei allen jungen Kämpfern gute Ansätze erkennen können...

  • Dortmund-Nord
  • 05.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.