Einfühlsame kanadische Gitarrenklänge in der Ev. Kirche Do-Brackel

Anzeige
Dortmund: Ev. Kirche Brackel | Im Rahmen der "Klangraum Kirche"-Reihe in der Ev. Kirche am Hellweg in Dortmund Brackel trat am vergangenen Sonntag ab 17:00 Uhr der kanadische Akustikgitarrist Don Alder auf. Trotz Regen- und Hagelschauern ließen es sich über 60 Personen nicht nehmen, sich von den selbst geschriebenen Liedern des aus Vancouver, British-Columbia stammenden Musikers verzaubern zu lassen.
Der Altarraum der über 800 Jahre alten Kirche glich einer kleinen Gitarrenausstellung. Neben seiner Yamaha-Gitarre hatte Don Alder auch noch seine Riversong-Baritongitarre und seine Holloway-Harp-Guitar dabei.
Ein befreundeter Gitarrenbauer aus Holland namens Febo Waanders nahm am Sonntag die 1,5 stündige Anreise nach Dortmund in Kauf, um Don für dieses Konzert auch noch eine seiner selbst-gebauten Gitarren zur Verfügung zu stellen. Die betreffende Gitarre aus sehr seltenem dunklen Holz wurde in der Vergangenheit auch schon von Tommy Emmanuel gespielt. Am vergangenen Sonntag nutzte Don Alder diese Gitarre vor allen Dingen, um seine gefühlvollen langsamen Lieder für das Brackeler Publikum umzusetzen.

Das Musikspektrum von Don Alder reicht vom progressiven Akustik-Jazz über Folk und Roots-Musik bis hin zu Blues, Bluegrass und world music. Mit seiner speziellen Fingerstyle- und Perkussionstechnik klingt seine Akustik-Gitarre wie eine Vier-Mann-Band.

Musik an sich benötigt eigentlich keine Sprache, aber zu Don Alders Liedern gab es jeweils auch noch eine kurze Anekdote, meist darüber wie der Songtitel zustande gekommen ist. Da dies in Englisch erfolgte, waren leider gerade einige der älteren Besucherinnen und Besucher nicht ganz so glücklich, weil sie nicht alles verstanden haben. So weit dies möglich war, wurde eine Kurzzusammenfassung der wichtigsten Informationen, die es zu den Liedern gab, aber in der Pause nachgereicht.

Für den Klangraum Kirche in Dortmund-Brackel sind auch für Mai und Juni jeweils weitere Veranstaltungen vorgesehen. Einzelheiten dazu können dem Gemeindebrief entnommen werden.

Links:
http://www.ev-kirche-brackel.de/
http://www.donalder.com
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.