"Unterwasserwelt" in der Brackeler Kirche am Hellweg

Anzeige
Thema des Kinderbibeltag und des Gottesdienstes in der Kirche Brackel war "Jona und der Wal". (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Kirche am Hellweg |

„Jona geht baden“ und über 70 Kinder und viel mehr Erwachsene kamen mit und feierten in der Evangelischen Kirche am Hellweg in Brackel den Abschlussgottesdienst zum Kinderbibeltag.

Schon am Tag zuvor beschäftigten sich die Kinder in alterspezifischen Gruppen mit der Jona-Geschichte. Es wurden große und kleine Fische gebastelt, die Kinder erlebten durch Tanz die Geschichte nach oder ließen die Geschichte durch Orffsche Instrumente lebendig werden.

Im Familiengottesdienst konnten dann auch die Eltern die Ergebnisse des Vortages bestaunen. Jona und der Kapitän erzählten die Geschichte und als das Jona-Lied des Kinderbibeltages angestimmt wurde, war spätestens die ganze Kirche in Bewegung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Brackeler Kindergottesdienst-Teams und Pfarrerin Sandra Sternke-Menne waren sich einig, dass dies ein toller und gelungener Kinderbibeltag war.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.